Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Gründerszene

Abgang Nummer vier: Der nächste Top-Manager verlässt die Gorillas-Chefetage

Ronny Gottschlich leitete jahrelang das Lidl-Geschäft von Großbritannien. Ende 2020 wechselte er in die Chefetage des Liefer-Unicorns. Allerdings nur kurz. Gorillas-CEO Kagan Sümer scheint Schwierigkeiten zu haben, sein Management an sich zu binden. Wie Gründerszene erfahren hat, verlässt erneut eine der Führungskräfte den 10-Minuten-Lieferdienst: Ronny Gottschlich. Rund ein Jahr war der Handelsexperte bei Gorillas angestellt, kümmerte sich als Chief Commercial Officer (CCO) etwa um die Warenbeschaffung und Logistik. Nun hat er sein Amt niedergelegt. Auf Nachfrage bestätigte das Unternehmen den Abgang. 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet