Gianni Martucci, Martucci Srl:

Italienische Comune-Clementinen sind noch einen Monat auf dem Markt

Die Saison der italienischen Clementinen ist noch nicht vorbei. "Vermutlich werden wir die Ernte etwas früher als 2021 schon in der ersten Februarwoche beenden. In den letzten vier bis fünf Tagen haben wir ein steigendes Interesse der Märkte festgestellt. Die Bestellungen haben sich sogar verdoppelt", sagte Gianni Martucci von Martucci Srl, ein Unternehmen aus der Provinz Taranto, welches sich auf die Verpackung und Vermarktung von Zitrusfrüchten spezialisiert hat.

"Im Moment gehen die meisten unserer Zitrusfrüchte an italienische Kunden, aber wir versenden auch einige nach Frankreich und in die osteuropäischen Länder. Das Früchte sind gut, haben eine schöne Farbe und eine anständige Größe. Die mittleren Größenklassen II und III werden momentan verkauft. Die Preise beginnen nun zu steigen und liegen um 0,10€ pro Kilo höher als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Erzeuger können leicht 0,50 bis 0,60€ pro Kilo für das geerntete Produkt erhalten."

Gianni und Daniele Martucci

"Die Clementinen gehen jetzt allmählich zur Neige. Die Mengen, die uns täglich von den Erzeugern angeliefert werden, werden noch reibungslos verkauft. Es häufen sich keine Lagerbestände an und wir erhalten keine Reklamationen. In der Weihnachtszeit war der Absatz sogar eher gering, obwohl dies normalerweise gerade die Wochen sind, in denen die Nachfrage anzieht. Auch nach dem Jahreswechsel blieb die erwartete hohe Nachfrage aus. Der Markt kam mit etwa zehn Tagen Verzögerung in Gang. Jetzt läuft alles wieder reibungslos. Die kommenden Wochen werden interessant und wir hoffen, die Saison bestmöglich abzuschließen."

Für mehr Informationen: 
Martucci Srl
Via Chiatona,
74016 Massafra (TA)
+39 338 2620262
martucci.export@tiscali.it
martucci.it


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet