Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

"Mit 60€ pro Jahr kann man Planen und Pheromone kaufen", so ein Techniker

Selbstgebaute Fallen für Braune Marmorierte Baumwanzen sind erschwinglich und effektiv

Viele Landwirte sind erfinderisch und haben ein Schädlingsbekämpfungssystem für den massenhaften Fang von Asiatischen Wanzen, auch bekannt als Braune Marmorierte Baumwanze, hergestellt. Diese bestehen nur aus einem Tuch und Pheromonen, die auf dem Bauernhof selbst hergestellt werden können. Mehrere Unternehmen haben in den letzten Monaten bereits Fallen aufgestellt, und die ersten Ergebnisse sind zufriedenstellend.

Gianni Gasperoni

„Wir von L'Agrotecnic haben im vergangenen Frühjahr damit begonnen, diese Art von Fallen anzubieten. Die Falle besteht aus einem gelben Viskosetuch für den Frühling, wenn die Jungtiere von den leuchtenden Farben angezogen werden, und dann wechseln wir zum Fangen der Alttiere auf ein schwarzes Tuch. Gelb kann aber auch für den Spätsommer verwendet werden“, sagt Gianni Gasperoni.

Fallen

Die Tücher sollten Pheromone enthalten, die der Köder für Insekten sind. „Im Rahmen unserer Politik verkaufen wir Tücher und Pheromone für 29,50 €, was sehr erschwinglich ist. In der Romagna und in Gebieten, in denen viele Insekten vorkommen, empfehlen wir, diese Fallen zweimal jährlich, im Frühjahr und im Spätsommer, aufzustellen. So ist man für 59 € gut geschützt.“

„Der restliche Teil der Falle kann selbst gebaut werden. Manche Leute verwenden Paletten als Stütze, andere bauen eine Struktur aus Eisenstangen. Wichtig ist, dass sich darunter ein großes Becken mit Wasser und Reinigungsmittel befindet, damit die Wanzen, wenn sie fallen, stecken bleiben und sterben. Das Becken darunter kann aus jedem recycelten Material hergestellt werden: alte Behälter, Zisternen oder etwas anderes, denn die Wirksamkeit ist dieselbe, egal ob das Material neu oder wiederverwendet ist“, fügt Gasperoni hinzu.


Verschiedene Konstruktionen

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Positionierung. Sie sollten außerhalb von Obstgärten in der Nähe von Büschen und Hecken, Häusern, Lagerhäusern und in allen Strukturen aufgestellt werden, in denen Insekten im Winter Schutz finden.

Techniker und Landwirt an einem selbstgebauten Fallenprototyp

„Diese Fallen, wie wir sie in der Romagna nennen, sind optimal, um die Wanzenpopulation zu reduzieren, und sie sind umso wirksamer, je mehr sie zwischen benachbarten Betrieben eingesetzt werden. Wir spekulieren nicht mit den Preisen für Planen und Pheromone, gerade weil wir wollen, dass sie von möglichst vielen Landwirten hergestellt werden. In unserem Gebiet erzielen einige Betriebe wie Santerini, Guidi und Innocenti hervorragende Ergebnisse, aber es ist wichtig, dass sich alle Betriebe, ob groß oder klein, damit ausstatten.“

„Ebenso müssen die Fallen mit anderen Bekämpfungsmitteln kombiniert werden. Der Kampf gegen die Braune Marmorierte Baumwanze muss kontinuierlich geführt werden, um wirksam zu sein“, sagte Gasperoni abschließend.

Für weitere Informationen
L'Agrotecnica
Via Massa 1530
47020 Longiano (FC)
+39 0547.54044
lagro@lagrotecnica.com


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Facebook Twitter Linkedin Rss Instagram

© FreshPlaza.de 2021

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet