F.lli Simonato (Italien)

Bio-Kräuter auf dem Vormarsch dank Gesundheits- und Umweltbedenken

"Einer der sich abzeichnenden Trends im italienischen Konsum ist die verstärkte Ausrichtung auf gesunde Lebensmittel. Es gibt ein wachsendes Bewusstsein dafür, dass Bioprodukte ein wertvoller Verbündeter für diejenigen sind, die einen Lebensstil führen, der auf Gesundheit, Respekt für die Umwelt und den Konsum von Qualitätsprodukten ausgerichtet ist", sagt Carlo Simonato, Inhaber des italienischen Familienunternehmens Ortoflorovivaistica F.lli Simonato.

Rosanna Bertoldin, Marketingleiterin, und Carlo Simonato, Geschäftsführer von F.lli Simonato

Das Anbau- und Vermarktungsunternehmen hat seinen Sitz in der Provinz Padua und ist einer der Hauptakteure auf dem europäischen und italienischen Markt für biologische Aromapflanzen. Im vergangenen Jahr wurde auch mit der Anzucht von Setzlingen für den Anbau von Tomaten, Salat, Auberginen, Zucchini und Blumenkohl begonnen. In den letzten zwanzig Jahren hat sich das Unternehmen jedoch hauptsächlich auf den Anbau von biologischen Kräutern wie Basilikum, Rosmarin, Salbei, Minze, Majoran, Thymian, Oregano und Peperoni spezialisiert.


"Italien ist in Europa führend, was die Anbaufläche und die Vielfalt des ökologischen Anbaus betrifft. Als spezialisiertes Unternehmen haben wir immer sowohl den italienischen als auch den ausländischen Einzelhandel bedient. Die Verbraucher im Mittelmeerraum bevorzugen Chili und Oregano, während in Nordeuropa Schnittlauch und Dill beliebt sind. Da im Sommer jeder frische Produkte liebt, gibt es immer eine große Nachfrage nach aromatischen Kräutern wie Basilikum, die man dann oft auf dem Tisch sieht, um die Gerichte zu würzen."

"Unsere Verpackungen sind innovativ und wiederverwertbar dank großer Investitionen in Forschung und Entwicklung: BioKepos (biologisch abbaubar, kompostierbar und recycelbar) und BioPaperPack (recycelbar). Derzeit verwenden wir für unsere Gewächshauskulturen nur geringe Mengen an Kunststoffen und ausschließlich recycelten Kunststoff. Wir sind der Meinung, dass es ein Rohstoff bleibt, der nicht verteufelt werden sollte. Wir müssen nur sicherstellen, dass wir ihn sinnvoll einsetzen."

"Wir haben einen großen Absatzmarkt in Italien und im Ausland und unser Hauptabsatzmarkt sind die Supermarktketten. Dies ist eine Garantie für den Verbraucher, da sie die ersten sind, die Qualitätskontrollen durchführen und in engem Kontakt mit der Ernte stehen. Diese Zusammenarbeit zwischen Einzelhändlern und Erzeugern ist unerlässlich, um stets ein Qualitätsprodukt zum richtigen Zeitpunkt und mit einem Preis-Leistungs-Verhältnis anbieten zu können, das die gesamte Lieferkette berücksichtigt", sagt Carlo Simonato.

Rosanna Bertoldin und Belinda Piasentin

"Wir glauben an soziale Initiativen und den Generationswechsel", sagen Rosanna Bertoldin und Belinda Piasentin, Marketingleiterinnen von F.lli Simonato. "Neben verschiedenen karitativen Initiativen haben wir auch ein 'Junges Team' im Unternehmen geschaffen, das aus etwa fünfzehn Personen im Alter zwischen 20 und 30 Jahren besteht. Für einige von ihnen ist es die erste Arbeitserfahrung, und sie erhalten eine Ausbildung in den verschiedenen Abteilungen des Unternehmens. Es sind junge Menschen, die motiviert sind, die ihre Augen offen halten für das, was um sie herum in der Welt geschieht, und die sich bewusst sind, dass die Zukunft in ihren Händen liegt. Sie alle beherrschen die Technik und die IT, die für eine schnelle Kommunikation innerhalb des Unternehmens unerlässlich ist, und sind doch sensible Menschen, die zum Beispiel beim Einpflanzen die winzigen Wurzeln bewundern, die ein neues Leben beginnen. Das alles werden wir auch den Kunden vermitteln, die uns auf den für 2022 geplanten Messen besuchen, denn wir werden an der Biofach in Nürnberg und an der Fruit Logistica in Berlin teilnehmen."

Für weitere Informationen:
Ortoflorovivaistica F.lli Simonato
Via Vò di Placca, 58
35020 Due Carrare (PD) - Italien
+39 (0)49 912 5935
info@simonato.com
www.simonato.com


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Facebook Twitter Linkedin Rss Instagram

© FreshPlaza.de 2021

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet