Friterm bietet luftgekühlte Standard-Verflüssiger in drei verschiedenen Modellen

Modernes Kühlverfahren mit geringem Wasser- und Enerieverbrauch

Der türkische Kühlspezialist Friterm bietet luftgekühlte Standard-Verflüssiger in drei verschiedenen Modellen an. Der Leistungsbereich beträgt 10-1430 kW für horizontale sowie vertikale universelle luftgekühlte Verflüssiger, 106-2170 kW für universelle luftgekühlte V- Verflüssiger und 6-56 kW für handelsübliche luftgekühlte Verflüssiger gemäß EN327. Die Produkte werden in der „Friterm Product Selection Software (FSP)“ einfach und schnell unter verschiedenen Bedingungen ausgewählt.

Die luftgekühlten gewerblichen und industriellen Verflüssiger nach Friterm-Standard wurden durch die Eurovent Certita-Zertifizierung zertifiziert. Friterm hat je nach Kältemittel unterschiedliche luftgekühlte Verflüssiger wie NH3, CO2, Propan, HFC / HFO. Einheiten, die Kältemittel wie Ammoniak oder Propan verwenden, sind derzeit noch von der Eurovent-Zertifizierung ausgeschlossen, da es keine unabhängigen Labors gibt, die geeignete Tests durchführen können. Unabhängig von den spezifischen Anforderungen hat Friterm die richtige, maßgeschneiderte Lösung für jede Anwendung und ermöglicht einen umweltfreundlichen Betrieb der installierten Systeme, erläutert man.

Zahlreiche Anwendungen
Für jede Art von Anwendung werden die geeigneten Materialkombinationen aus einer Vielzahl möglicher Materialien ausgewählt. Eine breite Palette von Rohren wie Kupfer, K-65, Edelstahl und Rippenmaterialien wie Aluminium, Aluminiumlegierungen (z. B. AlMg3), epoxidbeschichtetes Aluminium und Kupfer sind in vielen verschiedenen Rohrgeometrien erhältlich. Das Rohrmaterial wird von den Vertriebsingenieuren von Friterm unter Berücksichtigung des Kältemittels und der Begrenzung des Materials in dem Prozess ausgewählt, in dem es ausgesetzt ist.

Einer der wichtigen Faktoren bei der Auswahl des richtigen luftgekühlten Verflüssiger ist die Differenz zwischen Kondensations temperatur und Kondensatoreinlasslufttemperatur. Das adiabatische Kühlsystem wird verwendet, um den Lufteinlass und die Kondensationstemperatur zu senken. Friterm bietet drei verschiedene adiabatische Kühlsysteme an. Direkter Wasserspray, Ecomesh-Wasserspray und adiabatisches Kühlkissensystem. In adiabatischen Kühlkissensystemen werden Kühlkissen in speziellen Blechbaugruppen platziert, die vor dem Lamellenblock montiert sind.

Geringer Wasser- und Enerieverbrauch
Mit Hilfe der Pumpe benetzt Wasser die Pads vom oberen Teil des Pad-Systems. Die trockene und heiße Außenluft wird durch nasse Kühlkissen vorgekühlt. Die Temperatur der Luft, die mit den feuchten Kühlkissen in Kontakt kommt, wird an die Temperatur des feuchten Thermometers angenähert. Der Wasserverbrauch und der Energieverbrauch sind im adiabatischen Kühlkissensystem geringer.

Weitere Informationen:
Friterm A.Ş.
Eralp Bigeçarslan
Tel: +90 216 394 12 82 E:2601
Fax: +90 216 394 12 87 
E-Mail: eralpbigecarslan@friterm.com 
Web: www.friterm.com 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Facebook Twitter Linkedin Rss Instagram

© FreshPlaza.de 2021

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet