Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Christian Bünnemeyer, Rubetrans Logistics GmbH & Co. KG:

"Bis Ende 2025 soll ein neuer Standort mit einem 10.000 m² großen Kühlhaus eröffnet werden"

Familiengeführt, mittelständisch und zuverlässig: Damit punktet die Rubetrans Logistics GmbH & Co. KG mit Sitz im Oldenburger Land seit  genau 30 Jahren. "Wir verstehen uns als Schnittstelle zwischen Erzeuger und Handel, sind sehr spezialisiert und verfügen über diverse Kompetenzen. Dazu gehört das sogenannte Cross Docking, also das Vorkommissionieren der Güter. Gerade solche Bündelungseffekte machen uns stark", so Christian Bünnemeyer, Logistikleiter beim Unternehmen, im Interview mit dem Wirtschaftsforum.

Im Auftrag der großen LEH-Ketten übernimmt Rubetrans auch teilweise die Beschaffungslogistik und das Cross Docking. Dabei spiele Digitalisierung heutzutage eine ganz wichtige Rolle. Bünnemeyer: "Wir möchten die Digitalisierung weiter vorantreiben und uns weiter auf ultrafrische Lebensmittel spezialisieren. Außerdem soll bis Ende 2025 ein neuer Standort mit einem 10.000 m² großen Kühlhaus eröffnet werden. Mit Florian und Lisa – den beiden Kindern des Firmengründers – ist außerdem bereits die nächste Generation mit im Boot."

Weitere Informationen:
Christian Bünnemeyer
Rubetrans Logistics GmbH & Co. KG
Gewerbering 1
49439 Steinfeld
Telefon: +49 (0) 5492 5574 – 0
Telefax: +49 (0) 5492 5574 – 121
Mail: info@rubetrans.eu
www.rubetrans.eu 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet