Neue Partnerschaft, um die indischen Frischwarenexporte zu verbessern

Otflow® wurde vor drei Jahren mit einem Ziel gegründet: den Transport von Containern effizienter zu machen. Zusammen mit der Universität Wageningen hat das Unternehmen eine 11 Meter große Bodenabdeckung entwickelt. Diese Abdeckung ist so designt, dass die Luftzirkulation im Container effektiv gefördert wird. So wird während des Transports für die perfekten Bedingungen für das Obst gesorgt, sodass es frisch und mit der bestmöglichen Qualität am Zielort ankommt. Heute verkauft das Unternehmen seine Produkte in 22 verschiedene Länder und baut sein Netzwerk an lokalen Partnern immer weiter aus.


Ein Container mit OTFLOW verlässt Rotterdam (NL), Zielort: Maharashtra, India.

Neue Partnerschaft in Indien
Seit der Gründung hat Otflow sehr schnell expandiert und Kunden auf der ganzen Welt dazugewonnen. "Seit Anfang an liegt unser Fokus vor allem auf Südafrika und Südamerika, weil sie große Mengen an Frischwaren exportieren", sagt Michiel Minnaar, Verkaufsleiter bei Otflow. Jetzt hat das Unternehmen in eine neue Richtung expandiert und eine Partnerschaft in Indien aufgebaut.

Minnaar gibt zu, dass die Partnerschaft mit Indien sich zufällig ergeben hat, dem Unternehmen aber sehr viel bedeutet. "Wir haben das nie erwartet, weil wir vorher keinerlei zielgerichtete Verkäufe gemacht haben. Aber das Interesse seitens Indien war schon immer groß. Einer unserer allerersten Kunden war ein Exporteur aus Indien. Es scheint Teil der indischen Kultur zu sein, immer nach Verbesserung und Innovation zu schauen. Deswegen freuen wir uns sehr mitteilen zu können, dass wir eine Partnerschaft mit dem indischen Unternehmen Smartpac Solutions geschlossen haben."

Am Anfang auf Traubentransporte konzentrieren
Da in Indien gerade Traubensaison ist, freuen sich die Exporteure dort, die Otflow Bodenbedeckung bei ihren Transporten zu nutzen, um so sicherzugehen, dass die Trauben mit einer guten Qualität ihr Ziel erreichen. "Am Anfang wollen wir uns vor allem auf die Traubentransporte konzentrieren und wir glauben, dass Otflow uns dabei helfen wird, die Haltbarkeit und auch die Qualität der indischen Trauben verbessern kann. Denn die Bodenbedeckung sorgt für eine gute Luftzirkulation während des Transports", sagt Preetam Chandrateya, Geschäftsführer von Smartpac Solutions.

Smartpac Solutions hat 24 Jahre lang Erfahrung mit dem Verkauf von Verpackungen und Lösungsansätzen, wie man die Qualität innerhalb der Frischwarenindustrie verbessern kann. "Wir freuen uns über diese neue Möglichkeit als der offizielle Verkäufer von Otflow in Indien", sagt Chandratreya. Er fügt hinzu: "Die Traubenernte sieht in diesem Jahr in allen Regionen gut aus und deswegen wird es den indischen Exporteuren wichtig sein, dass ihre Trauben auch mit der entsprechenden Qualität beim Zielort ankommen. So können sie besser mit der Konkurrenz mithalten. Wir haben große Erwartungen an die Otflow Technologie, denn es war immer eine ziemliche Herausforderung, die Kühlkette in den Containern während des Transports von Indien auf einen der Zielmärkte aufrecht zu erhalten."

Smartpac Solutions will die Technologie auch bei anderen Produkten aus Indien einführen. Das Unternehmen will so die lokalen Transporte verbessern und den Exporteuren zeigen, wie man die Bodenbedeckung am besten nutzt und anbringt.

Kontakt OTFLOW in Indien:
Smartpac Solutions
Sujit Nair
+919823032523
sujit@smartpac.co.in

OTFLOW sales
Michiel Minnaar
+31646095254
michiel@otflow.com


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2021

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet