Mark Farrell – Groot Gariep Koelkamers

Tafeltrauben vom Oranjefluss treffen ein

Groot Gariep Koelkamers in Kakamas, Nordkap, nimmt während des Höhepunktes der Tafeltraubensaison am Oranjefluss über tausend Paletten mit Tafeltrauben pro Tag auf, aber im Moment beginnt die Saison nur langsam.

Die ersten Tafeltrauben der Saison 2020/21 sind vor kurzem im Kühlhaus eingetroffen, ein paar Dutzend Paletten Early Sweet.

Groot Gariep Koelkamers in Kakamas, Nordkap (Fotos zur Verfügung gestellt von Groot Gariep Koelkamers)

„Normalerweise erhalten wir die Tafeltrauben ab Ende der 46. Woche, aber dieses Jahr sind sie anderthalb Wochen zu spät. Abhängig von den Wetterunterschieden wird die Lieferung von Jahr zu Jahr variieren“, sagt Mark Farrell, Manager von Groot Gariep Koelkamers, der sich seit 25 Jahren auf die Kühlung von Tafeltrauben spezialisiert hat.

Er geht davon aus, dass der Höhepunkt der Tafeltraubenernte in diesem Gebiet in der Woche 50/51 erreicht sein wird, stellt aber fest, dass die Erntespitzen früherer Jahre durch die Sortenauswahl abgeflacht wurden, wodurch der Kühl- und Verpackungsprozess geglättet wurde. Groot Gariep Koelkamers (Gariep ist der ursprüngliche Khoi-Name für den Oranjefluss) hat eine Vorkühlkapazität für 2.000 Paletten und lagert keine Tafeltrauben.

„Am Oranjefluss wollen wir die Tafeltrauben so schnell wie möglich abkühlen und verschiffen. Im Westkap gibt es mehr Lagerraum. Wir wollen die Tafeltrauben auf den Vorweihnachtsmarkt in Europa bringen, weil der Wert der Früchte zu dieser Jahreszeit viel höher ist“, erklärt er.

In der Wüstenhitze dieses Teils der Welt wird ein Großteil der Vorbereitungen für die Verpackung am nächsten Tag abends getroffen, während die Ernte sehr früh am Morgen erfolgt.

Im Kühlraum werden die Tafeltrauben (bereits verpackt und für den Export kontrolliert) vom späten Vormittag bis etwa 22:00 Uhr im Kühlhaus vorgekühlt. Es dauert 24 bis 32 Stunden, um sie auf die Temperatur für die Reise nach Kapstadt zu bringen.

Neunzig Prozent der Tafeltrauben werden in Containern transportiert, der Rest in Kühllastwagen, wenn das Volumen zu gering ist, um einen Container zu füllen.

Groot Gariep Koelkamers ist im Besitz von zehn Gesellschaftern und den Tafeltraubenproduzenten selbst. Die Anlage verfügt über die höchste Akkreditierung für Lebensmittelsicherheit, die es ihr erlaubt, die Früchte für die speziellen Märkte aufzunehmen. Das Führen von Aufzeichnungen ist Teil ihrer Maßnahmen zur Lebensmittelsicherheit, die durch die 49 Kameras unterstützt werden, die überall im Kühlhaus aufgestellt sind. Alle Daten, die den Zeitraum betreffen, in dem die Tafeltrauben im Kühlraum aufbewahrt werden, werden ein Jahr lang außerhalb des Geländes gelagert.

In der Nebensaison nutzt ein ökologischer Rosinenanbauer seine Kühlanlage, um die ökologischen Rosinen einem Kaltsteri-Verfahren zu unterziehen (anstelle der konventionellen Begasung). Die südafrikanische Rosinenindustrie hat ein starkes Wachstum verzeichnet.

Mehr Informationen:
Mark Farrell 
Groot Gariep Koelkamers
Tel.: +27 83 680 3501
E-Mail: grootgariep@lantic.net 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Facebook Twitter Linkedin Rss Instagram

© FreshPlaza.de 2021

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet