Großmarkt Hannover nimmt am ÖKOPROFIT Programm der Landeshauptstadt teil

Umweltschutz und Nachhaltigkeit im Vordergrund

Der Großmarkt Hannover nimmt am ÖKOPROFIT Programm der Stadt Hannover teil. Dar Großmarkt unterstützt damit die Klimaschutzerklärung 2030 der Landeshauptstadt Hannover. "Mit unserer Teilnahme an ÖKOPROFIT möchten wir einen Beitrag zu einer nachhaltigen Entwicklung leisten", berichtet die Großmarktleitung in einem Facebook-Kommentar.

"Wir wollen durch aktiven Umweltschutz zu einer Entlastung der Umwelt beitragen und andere Unternehmen hierzu motivieren", heißt es weiter. 

Die größten Handlungsfelder dabei sind:
- Vermeidung und Reduzierung von Energieverbräuchen
- Vermeidung und Reduzierung von Verpackungs-Wertstoffen und Abfällen.
- Wo eine Reduzierung nicht weiter vorangetrieben werden kann, müssen die Wertstoffe einer Wiederverwertung zugeführt werden.

Weitere Informationen:
www.grossmarkt-hannover.de/  


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2020

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet