ASTRA stellt neue Zwiebelschälmaschine vor

"Unsere Innovation geht weit über einen Multi-Fruchtschäler hinaus"

ASTRA, der innovative Entwickler von automatischen Schälmaschinen aus Japan, hat kürzlich eine neue Zwiebelschälmaschine auf den Markt gebracht. Verkaufsleiter Ryo Takeshita erläutert die Merkmale des neuen Modells und das technologische Konzept hinter dieser Innovation. 

"Mehr als 20 Obstsorten können mit einer ASTRA-Schälmaschine geschält werden", das ist es, woran die verarbeitende Industrie zuerst denkt, wenn sie unseren Namen hört, und das macht uns auch bekannt. Unsere Lösungen sind jedoch nicht auf den Obstsektor beschränkt. In den letzten Monaten haben wir viele Anfragen von Stammkunden erhalten. Sie baten uns um Hilfe bei der Automatisierung des Zwiebelschälvorgangs. Deshalb haben wir ein neues Modell einer Schälmaschine speziell für die Zwiebelverarbeitung entwickelt. Das Modell haben wir Anfang September auf den Markt gebracht."

Ryo erklärt das erste einzigartige Merkmal des Zwiebelschälers. "Im Gegensatz zu anderen Obst- und Gemüsesorten sind Zwiebeln wegen ihrer glatten und dünnen Schale sehr schwer zu schälen. Ein normales Messer bleibt an der Oberfläche hängen, oder wenn es wohl schält, können Schalen daran kleben bleiben. Wir haben daher ein spezielles Messer verwendet, das die glatte Haut während des Schälvorgangs greift und den Produktverlust während des Prozesses minimiert. Darüber hinaus unterscheidet sich die Software der Maschine völlig von der der regulären Modelle. Benutzer können die Schältiefe einfach und schnell einstellen."

Ryo hat auch eine Erklärung für die steigende Nachfrage nach automatischen Zwiebelschälern, die in den letzten Monaten stattfindet. "Heute schälen kleinere Restaurants ihre Zwiebeln hauptsächlich von Hand, während größere Restaurants die geschälten Zwiebeln von Fabriken erhalten. Das Problem ist, dass Zwiebeln beim Schälen schnell verderben, was zu großen Verlusten führt und auch die Frische des Produktes nicht verbessert. 

Während der Pandemie ist es für Unternehmen schwierig vorherzusagen, wie viele Kunden täglich zum Essen kommen werden. Es ist daher auch schwierig, die Anzahl der Zwiebeln, die gekauft werden müssen, genau einzuschätzen. Wenn eine Maschine verwendet wird, können die Zwiebeln bei Bedarf geschält werden, was nicht nur praktischer, sondern auch effizienter ist. Aufgrund ihrer kompakten Größe (30x30cm) kann die Maschine überall aufgestellt werden. 

"Restaurants, die Probleme mit der Frische haben, stellen oft mehr Personal ein, das diese Aufgabe manuell ausführt. Wir hörten von einem potentiellen Kunden, dass dort fünf Personen in der Küche arbeiten, die ausschließlich Zwiebeln schälen."

Ryo fügt hinzu, dass der Einsatz einer automatischen Schälmaschine nicht nur die Arbeitskosten senkt, sondern es den Unternehmen auch ermöglicht, mehr Kunden zu bedienen. "Zum Beispiel haben die kalifornischen Behörden die Zahl der Personen, die in einem Unternehmen tätig sein dürfen, begrenzt. Wenn weniger Leute in der Küche benötigt werden, können mehr Gäste zum Essen kommen."

"Obwohl es sich um ein neues Produkt handelt, haben wir in Japan bereits eine Warteliste von 50-100 Bestellungen. Wir freuen uns, dass diese Unternehmen bereit sind zu bestellen und auf neu entwickelte Produkte zu warten. Dies sagt auch etwas über das Vertrauen aus, das die Industrie in unsere Marke und unsere Technologien hat. Es ist offensichtlich, dass, wenn ein Restaurant eine bestimmte Anzahl Zwiebeln pro Tag verwendet, die Payback-Zeit sehr kurz sein kann."

"Wir sind stolz auf unseren Ruf 'made in Japan'. Mit über 20 Jahren Erfahrung auf dem Gebiet der automatischen Schältechniken verfügt unsere Marke über mehr als 10 internationale Patente für unsere Schälmaschine. Es ist die einzige Maschine, die mit einem Schälmesser arbeitet." ASTRA sieht auch viele Möglichkeiten in Überseemärkten und sucht daher nach Vertriebspartnern in verschiedenen Regionen. 

Für weitere Informationen: 
ASTRA Inc.
Mr Ryo Takeshita
Tel.: +81 0245412444
E-mail: ryo@e-astra.co.jp
Website: https://peel-a-ton.com/


Erscheinungsdatum:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2020

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet