Trauben werden hauptsächlich an Aldi Nord geliefert

Erste Ernte von ägyptischen Firestar™

Ägypten hat die ersten kommerziellen Mengen Firestar™ der Saison geerntet. Firestar™ ist eine rote, kernlose Sorte, die Stargrow in Südafrika entwickelt hat. 

Die Trauben sind durch Abou Aly Nurseries nach Ägypten gekommen und Ahmed Abdel Razek von AMZA Farms hat die ersten Hektar damit bepflanzt. Über Nouranto For Trade & Export hat er bereits erste Mengen nach Deutschland exportiert. In diesem Jahr wurden jedoch die ersten kommerziellen Mengen geerntet.

Die Vorbereitung der Reben hat Anfang März begonnen, als die Corona Pandemie gerade weltweit an Fahrt aufnahm. Allerdings blieb die Arbeit davon unbeeinträchtigt und die Ergebnisse sehen sehr gut aus. 

Seif El Din Abou Aly von Abou Aly Nurseries sagt: "Durch die gute Vorbereitung konnten wir ein Rebengewicht von 400-500 Gramm erreichen und bei ovalen Sorten sind die einzelnen Trauben zwischen 19 - 22 Millimeter groß. Wir mussten keine Farbbehandlung durchführen, die Trauben haben eine natürlich kräftige Farbe, ohne dass Ethephon hinzugegeben werden musste."

Die Produktivität der Sorte ist sehr gut, nach fünfzehn Monaten erreichte sie 12.500 Kilo pro Hektar (etwa 7,5kg / Rebe)

Die Trauben werden hauptsächlich an einen deutschen Discounter (Aldi Nord) geliefert, da dieser Früchte mit niedrigem Ethephon Gehalt bevorzugt. Firestar™ hat einen Gehalt von 0, was ein großer Vorteil im Vergleich zu anderen, frühen, roten und kernlosen Sorten ist. Die Trauben sind bereits auf dem Markt und bisher gibt es keinerlei Probleme.

Ahmed Abdel Razek, Besitzer von AMZA Farms und Partner bei der Egyptian Grower Organization sagt: "Der Anbau von Firestar™ ist ein voller Erfolg, die Pflanzen, die im März 2019 gepflanzt wurden, erzielen bereits gute Erträge. Die Qualität ist sehr gut und damit liegt der Output über unseren Erwartungen. Firestar™ reift zur gleichen Zeit wie die Flame, teils sogar etwas früher. Die Trauben konnten in kürzester Zeit geerntet werden, da die Farbentwicklung und auch die Größe der Trauben sehr zufriedenstellend war. Die Trauben hatten ein Brix Level von 19, als sie gepflückt wurden. Da wir kein Ethephon eingsetzt haben, konnten wir die Trauben ernten, als Brix Level und die Farbe gut waren. Wir mussten also nicht warten, bis der MRL zurückgeht, wie es sonst bei frühen, roten Sorten ohne Kerne der Fall ist."

Für weitere Informationen: 
Seif El Din Abou Aly
Abou Aly Nurseries
Email: seif.aboualy@aboualy-nurseries.com 
Email2: licensing@aboualy-nurseries.com 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2020

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet