"Die Logistik wird mit jedem Tag, der vergeht, anspruchsvoller"

Seit der Verbreitung von COVID-19 in Europa hat sich die Logistik für den Transport von Frischprodukten aus Indien auf den europäischen Markt als schwierig erwiesen. Die Nachfrage ist relativ gleich geblieben, aber die Herausforderungen der Logistik werden die Händler dazu veranlassen, ihre Chancen auf mehr Märkte zu verteilen.

In Indien ist die Situation in Bezug auf das Coronavirus derzeit noch unter Kontrolle, sagt Himant Chavda, Vorsitzender von Krish International. „Es gab 180 bestätigte Fälle in Indien, wobei vier Menschen ihr Leben verloren. Vom 22. bis 29. März werden alle internationalen Flüge gestrichen. Man könnte sagen, dass sich Indien noch in der Phase 2 befindet.“ Kirsh International handelt mit frischen Früchten wie Mangos, Tafeltrauben und Granatäpfeln.

Im Laufe der Zeit wird es immer schwieriger, Obst und Gemüse in andere Länder zu transportieren, sagt Chavda: „Besonders wenn es um den europäischen Markt geht, hat es große Auswirkungen auf den Handel mit frischem Obst und Gemüse gegeben. Mit jedem Tag, der vergeht, wird die Logistik schwieriger und das wird zu einem echten Problem. Die Nachfrage ist nach wie vor vorhanden, aber wie können wir liefern, wenn wir die normalen logistischen Lösungen nicht nutzen können. Die meisten Fluggesellschaften haben einen großen Teil ihres Betriebs geschlossen, so dass die Kosten zu hoch werden. Auch die Container werden immer teurer.“

Krish International beabsichtigt, alles zu tun, um möglichst viele ihrer Produkte in die Länder zu bringen, die sie benötigen. „Wir müssen als Menschheit zusammenhalten, um diese herausfordernde Situation, in der wir uns befinden, zu bekämpfen. Das bedeutet, dass wir über unsere normalen Märkte hinausschauen müssen, um zu sehen, ob wir dort, wo es eine Nachfrage gibt, irgendwelche Produkte bekommen können. Hoffentlich werden die internationalen Märkte ihre Köpfe zusammenstecken, um zu sehen, wie wir es noch schaffen können, frische Produkte an ihren Bestimmungsort zu bringen“, sagt Chavda abschließend.

Mehr Informationen:
Himant Chavda
Krish International
Tel.: +91 02891 233122
E-Mail: hemantchavda_1@yahoo.co.in  


Erscheinungsdatum:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2020

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet