Genossenschaft der Öko-Bauern feiert 25. Geburtstag

Lippborger Erzeugergenossenschaft ist ein Schergewicht in der Bio-Branche

22.000 Tonnen Kartoffeln und Gemüse pro Jahr, 100 Lieferanten, mehr als 100 Mitarbeiter, große Handelsketten als Abnehmer: Die Genossenschaft der Öko-Bauern in Lippborg ist ein Schwergewicht in der Bio-Branche. Jetzt feiert das Unternehmen seinen 25. Geburtstag. Gerade rechtzeitig dafür hat es sich vollständig von einem Rückschlag erholt, meldet Die Glocke. 

„Ab 2002 schossen die Mengen dann nach oben“, sagt Geschäftsführer Klaus Rauhaus. Große Discounter wie etwa Aldi hätten damals den Bio-Markt für sich entdeckt und immer mehr Produkte nachgefragt. Von diesem Zeitpunkt an öffnete sich die Genossenschaft auch anderen Bio-Marken wie Demeter oder Bioland, immer mehr Betriebe schlossen sich der „Genossenschaft der Öko-Bauern“ an.

Über 100 Lieferanten
Da am Standort in Lippborg die Kapazitäten nicht mehr bewältigt werden konnten, siedelte die Genossenschaft Betriebszweige aus, errichtete etwa Packstationen in Norddeutschland. Heute vermarktet das Unternehmen jedes Jahr rund 7000 Tonnen Möhren, 8000 Tonnen Kartoffeln, 3000 Tonnen Zwiebeln und weitere 4000 Tonnen anderer Gemüsesorten. Die gut 100 Lieferanten sind zu 80 Prozent in Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen zu Hause, der Rest verteilt sich auf das übrige Bundesgebiet, auf das europäische Ausland sowie Ägypten und Israel.

Hier gelangen Sie zum vollständigen Artikel.

Quelle: Die Glocke

Weitere Informationen:
Genossenschaft der Öko-Bauern eG
Gewerbegebiet Rommersch 13
59510 Lippetal-Lippborg
Niederlassung Ahlen:
Bunsenstraße 17
59229 Ahlen
Tel.: 02527 9302-28
Fax: 02527 9302-20
info@oeko-genossenschaft.de 
www.genossenschaft-der-oeko-bauern.de 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2020

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet