Adrie Kleinjan over opmerkelijk aardappelseizoen 2019/20

"Nach drei Hitzewellen keine Qualitätsprobleme und gleichzeit immer noch Kartoffeln in der Erde"

Adrie Kleinjan vom gleichnamigen Kartoffelhändler Goudswaard zufolge entwickelt sich der Kartoffelverkauf derzeit gut. "Die Nachfrage ist gesund und recht breit, und die Produkte werden an viele Bestimmungsorte geschickt. Die Frage ist jedoch, was wird nach Neujahr passieren, wenn die Lizenzen für Afrika erfüllt sind? Dann brauchen wir Märkte, die das übernehmen. Osteuropa ist eine Möglichkeit, aber die sind sehr auf das Preis-Leistungs-Verhältnis fokussiert. Es bleibt abzuwarten, was die verarbeitende Industrie und der Inlandsmarkt fragen wird".

"Der Preis ist seit Wochen auf einem stabilen Niveau und nach Silvester wird deutlich werden, wie sich der Markt halten wird. Die Welt ist wie ein Dorf, und wenn die Märkte oder die Nachfrage sinken, werden andere Märkte sie auffangen müssen", beobachtet Adrie. "Im Allgemeinen gibt es genügend Kartoffeln, aber die Qualitätsunterschiede zwischen den einzelnen Anbauern sind enorm. Es macht einen großen Unterschied, ob sie vor oder nach dem Regen gerodet haben oder gar nicht. In Noord-Holland, aber auch im Südwesten, gibt es noch etliche Parteien im Boden. Im Vereinigten Königreich gilt dies sogar für 20% der Kartoffeln."

"Alles in allem haben wir es mit einem sehr bemerkenswerten Jahr zu tun. Trotz drei Hitzewellen im vergangenen Sommer verfügen wir derzeit über eine gute Qualität, während diese Hitze sonst fast immer zu Problemen führt. Andererseits ist es ebenso bemerkenswert, dass heute, am 16. Dezember, noch einige Hektar Kartoffeln zu ernten sind. Vielen Landwirten bereiten diese Wetterextreme noch immer Kopfschmerzen, ob sie in den kommenden Jahren in der Lage und bereit sein werden, so große Flächen anzubauen. Man muss damit umgehen können, sowohl finanziell als auch mental. Genug, um über Weihnachten darüber nachzudenken", so Kleinjan abschließend.

Für weitere Informationen:
Kleinjan’s Aardappelhandel BV
Adrie Kleinjan
adrie@kleinjansaardappelhandel.nl
www.kleinjansaardappelhandel.nl


Erscheinungsdatum:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2020

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet