Dirk de Maré, Grimex

"Die Nachfrage aus dem Senegal nach Karotten wird schnell abnehmen"

Obwohl noch nicht alle Karotten in Belgien aus dem Boden sind, wurde der Großteil bereits geerntet. "Die Karotten sind dieses Jahr von guter Qualität. Wir hatten einige Parzellen, auf denen wir bewässern mussten, aber wir haben auch schöne Karotten von den nicht bewässerten Flächen", sagt Dirk de Maré von Grimex.

"Die Nachfrage nach Möhren aus Afrika war in den letzten Wochen ziemlich gut, aber das wird jetzt bald aufhören. Die letzten Container für den Senegal werden nun verladen, da in Kürze die eigene Produktion beginnen wird. Von der Elfenbeinküste und den Kanarischen Inseln gibt es immer noch eine gewisse Nachfrage, aber es ist auch nicht wirklich spektakulär", sagt Dirk.

Nachfolger gesucht
Grimex sucht immer noch nach einem Nachfolger. "Die Arbeit ist vielfältig, aber auch spekulativ. Wir hoffen, dass wir noch jemanden finden, der unser Geschäft gut fortsetzen kann. Es wäre wirklich schade, wenn wir keinen Nachfolger finden könnten", sagt Dirk abschließend.

Für weitere Informationen:
Dirk de Maré
Grimex
Pittemsestraat 30-32
8850 Ardooie - Belgien
+32 (0)51 74 42 98
info@grimex.be     
www.grimex.be   


Erscheinungsdatum:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2020

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet