Die Melzig GmbH in Aschaffenburg lädt zum Weihnachtsmarkt:

"Wir möchten alle recht herzlich am 16. November zu uns einladen!"

Die Beziehung zu Erzeugern und Lieferanten wird bei vielen Großhandelsunternehmen sehr groß geschrieben. Jährliche Treffen und Tage der offenen Türen bieten sich dafür an. Nachdem sie schon seit einigen Jahren ein Sommerfest veranstaltet hatten, hat man sich bei der Melzig GmbH in diesem Jahr für einen Weihnachtsmarkt entschieden, der nicht nur für Kunden und Lieferanten organisiert wird, sondern der Öffentlichkeit offensteht.

"Sonst haben wir immer unsere Bestandskunden eingeladen um uns und unseren Betrieb auch mal persönlich vorstellen zu können. Unsere Lieferanten stellen sich dort immer mit eigenen Ständen vor, präsentieren neue Produkte oder erklären den Anbau. Wir haben beispielsweise schon exotische Früchte vorgestellt, aber auch eine Marke lanciert mit der wir Paprika, Steinobst und Klementinen liefern." Alle Kunden gesammelt vor Ort zu haben sei von Vorteil: "Normalerweise müssten wir alle potenziellen Interessenten anrufen, ihnen vom Produkt erzählen und Probkisten zuschicken – so haben wir alle unter einem Dach und machen es noch dazu zum Erlebnis."


Impressionen der Frühlingsmesse 2016

Aber nicht nur das Weihnachtsmarktthema ist eine Neuheit: In diesem Jahr sind nicht nur Bestandskunden eingeladen, sondern auch die Öffentlichkeit. "Nach 200 bis 300 Besuchern, die wir in den letzten Jahren hatten, rechnen wir dieses Mal mit gut 1000 Besuchern", so Denis Piper, Verkaufsleiter der Melzig GmbH.


Impressionen der Frühlingsmesse 2016

Eine Besonderheit ist für ihn die Edelpilzzucht Kroll aus Offenbach: "Wir haben viele Kunden aus der Gastronomie. Denen neue Exotenpilze am Telefon schmackhaft zu machen ist schwer. Wenn der Erzeuger die Pilze aber selbst in gemütlicher Atmosphäre vorstellt und man die Pilze probieren kann, dann inspiriert das bestimmt den ein oder anderen einen Exoten zumindest temporär in die Speisekarte mit aufzunehmen."

"Wir möchten alle recht herzlich am 16. November nach Aschaffenburg zu uns einladen! Es wird eine Live-Band geben, und mit fünf Essens- und vier Getränkeständen ist für das leibliche Wohl sicherlich gesorgt. Auch die Kinder kommen nicht zu kurz: Auf dem Außengelände haben wir einen kleinen Zoo und eine Hüpfburg für die jungen Besucher."

Für weitere Informationen:
Denis Piper, Verkaufsleiter
Frischezentrum Aschaffenburg Melzig GmbH
Magnolienweg 46
63741 Aschaffenburg
Mobil 0159 / 04600878
Tel  06021 / 15087-52
www.melzig-gmbh.de  


Erscheinungsdatum:
Author:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2020

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet