Kissabel®-Ernte in dieser Saison aus Frankreich, Deutschland, Italien, der Schweiz und Großbritannien

Neues Apfelsortiment kehrt nach Madrid zurück

Nach ihrem erfolgreichen Debüt während der letzten Ausgabe der Fruit Attraction in Madrid werden die drei lizenzierten Sorten von Kissabel auch in diesem Jahr wieder auf der Messe zu sehen sein.

„Wir sind sehr zufrieden mit den Früchten, die wir in diesem Herbst geerntet haben, sowohl was die Farbe als auch den Geschmack betrifft“, sagt Marc Peyres, Exportdirektor des französischen Zulieferers Blue Whale. „Wir planen, das Obst auf verschiedenen Märkten in ganz Europa zu vermarkten. Ein Teil wird an unsere Kunden außerhalb Europas versandt. Auf diese Weise wollen wir das Potenzial dieser Äpfel auf verschiedenen Märkten testen. Unsere Kunden haben sehr hohe Erwartungen an Kissabel.“

Die Kissabel®-Ernte dieser Saison, die sich jetzt auf Frankreich, Deutschland, Italien, die Schweiz und Großbritannien erstreckt, ist größer und vielversprechender als je zuvor. Das Sortiment umfasst drei Sorten: Rouge mit roter Schale und rotem Fleisch; Orange, mit orangefarbener Schale und rosarotem Fruchtfleisch; und Jaune mit gelber Schale und zartem rosa Fleisch. Diejenigen, die diese Apfelsorten testen, glauben, dass die Aussichten für diese auffällige Apfelsorte sehr gut sind.

„Wir erwarten eine sehr gute Qualität. Die Kissabel® mit der roten Schale ist unter deutschen Anbaubedingungen sehr vielversprechend“, sagt Dirk Zabel, Leiter Sorteninnovation beim Deutschen Obstsorten-Konsortium DOSK. „Der unglaubliche Beerengeschmack und das intensive rote Fruchtfleisch sind etwas ganz Besonderes. Die Frucht erinnert an einen Apfel aus Omas Garten: rustikal und echt.“

In Großbritannien schneiden Orange und Jaune dagegen beide gut ab, so Jeremy Linsell von Worldwide Fruit: „Wir haben festgestellt, dass diese beiden Selektionen unter britischen Bedingungen unglaublich gut abschneiden. In Großbritannien erfolgt unsere Ernte später als auf dem europäischen Festland, und wir denken, dass dies zu der außergewöhnlichen Fleischfarbe beiträgt, die wir erreichen.“

Luca Lovatti von NovaMela, der die fünf italienischen Partner der Gruppe vertritt, sagt, dass im Land mehr Kissabel® Rouge angebaut wird. Das Konsortium wird daher in diesem zweiten Testjahr seine Anstrengungen verstärken: „Die Qualität von Kissabel® Rouge scheint in Bezug auf die Größe und Innenfarbe recht gut zu sein. Mit den verfügbaren Mengen werden wir Werbeaktionen in Supermärkten organisieren, um den Verbrauchern die wichtigsten Merkmale der Früchte zu erläutern.“ 

In der Schweiz sind Verbrauchertests mit den beiden größten Einzelhändlern des Landes, Migros und Coop, geplant. Christian Bertholet von Fenaco freut sich über die neue Ernte von Kissabel Orange. „Die Äpfel haben dieses Jahr eine sehr gute Größe und eine gute äußere Qualität“, sagt er. „Der Zuckergehalt ist mit einem Brix von etwa 13 ebenfalls sehr hoch.“

Lassen Sie sich die Aufregung nicht entgehen! Besuchen Sie Kissabel® vom 22. bis 24. Oktober 2019 während der Fruit Attraction auf dem Madrider Messegelände - Halle 8, Stand 8F01F.  

Für weitere Informationen:
Luca Speroni and Jessica Sabatini
Kissabel®
Tel: +39 345 405 7012
Email: contact@kissabel.com
www.kissabel.com 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2020

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet