Israelische Feigen und Buddhas Hand sind bei Gaia Herbs in den Niederlanden verfügbar

"Kunden wissen, dass wir mehr als nur Kräuter anbieten"

Die israelische Feigensaison hat bei Gaia Herbs wieder begonnen. Dieses Exportunternehmen liegt in Poeldijk in den Niederlanden. „Wir führen dieses Produkt bis August. Die neue Saison wird dann von Oktober bis Dezember/Januar laufen“, sagt Patrick Stoffels vom Unternehmen. „Die Verkäufe sind gut. Wir haben aber bemerkt, dass es auch aus Brasilien, Peru, Spanien und Italien Feigen auf dem Markt gibt.“

Buddhas Hand ist auch wieder bei den europäischen Vertriebsbüros von Gaia Herbs erhältlich. „Anhand der Verkäufe sehen wir, dass diese exotische Frucht immer bekannter wird. Buddhas Hand ist vor allem in Frankreich, Deutschland und Skandinavien sehr beliebt“, sagt Patrick. „Wir sind die ersten, die dieses Produkt verfügbar haben. Die Saison beginnt immer im Mai und endet circa im Januar. Wir bekommen zweimal die Woche frische Lieferungen.“

Er blickt zufrieden auf das erste Jahr von Gaia Herbs in den Niederlanden. „Wir hatten ein gutes Jahr. Wir haben viele neue Kunden und viele neue Produkte in unserem Sortiment. Wir haben auch bemerkt, dass immer mehr Klienten wissen, dass sie uns auch bei anderen Produkten als nur Kräutern aufsuchen können“, sagt Patrick abschließend.

Für mehr Informationen:
Gaia Herbs BV
ABC Westland 131
2685 DB Poeldijk
Tel: +31 850498540
Mob: +31 630038482
patrick@gaiaherbs.nl 


Erscheinungsdatum:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2019

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet