Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Arjen de Haan, Nature's Pride:

"Junge Kokosnüsse werden in den Niederlanden im Sommer gekauft, in anderen Ländern ist es mehr ganzjährig"

Während in anderen europäischen Ländern ganzjährig feste Programme mit jungen Kokosnüssen angeboten werden, geht die Nachfrage im niederländischen Handel traditionsgemäß erst zu Beginn des Sommers los. "In den letzten Woche herrschte Ruhe vor dem Sturm, aber wir sehen jetzt wieder eine steigende Nachfrage. Gegen Sommer ist das Angebot ein bisschen knapp und das Preisniveau auch ein bisschen höher", sagt Käufer Arjen de Haan von Nature's Pride.

Eine junge Kokosnuss ist eine Kokusnuss bei der die Außenseite noch nicht hart und dunkelbraun ist. Die junge Kokosnuss hat eine charakteristische Zylinderform mit einer geschnittenen Spitze. Das süße und erfrischende Kokoswasser in der jungen Nuss ist lecker zum Trinken. Das Fruchtfleisch ist weich und einfach herauszulöffeln. "Momentan besteht etwa die Hälfte unseres Angebotes aus jungen, ready-to-drink Kokosnüssen. Die Voraussichten Richtung Sommer sehen gut aus", so Arjen.

Länder wie Deutschland, Dänemark, aber auch osteuropäische Länder seien Märkte, in denen das ganze Jahr über viel mehr junge Kokosnüsse nachgefragt werden. "In den Wochen von Weihnachten und Silvester sind oft gute Aktionen geplant. In den Niederlanden konzentriert sich die Nachfrage mehr auf den Sommer, da über viele unserer Kunden auch Festivals und Strandzelte mit unseren Produkten versehen werden."

Nature's Pride bezieht die Kokosnüsse hauptsächlich aus Thailand, im Sommer ergänzt aus Vietnam, um den zusätzlichen Bedarf zu decken. Thailand und Vietnam sind laut Arjen die größten Kokosnusslieferanten auf dem europäischen Markt. "Beide Länder haben auch einen guten Markt in den Vereinigten Staaten und dort findet man auch Produkte aus Mexiko und Brasilien und sogar Florida, aber diese Kokosnüsse wird man hier kaum sehen. Wir haben manchmal etwas Angebot aus Indonesien, aber diese sind qualitativ nicht mit thailändischen Kokosnüssen zu vergleichen."

"Vor ein paar Jahren explodierte die Nachfrage nach jungen Kokosnüssen in China und der Preis stieg um das Eineinhalb- bis Zweifache. Inzwischen wurden mehr Produkte gepflanzt, insbesondere in Thailand, was die Marktsituation stabiler gemacht hat. Man sieht auch, dass in letzter Zeit immer mehr Importeure, die die jungen Kokosnüsse auf stabiler Basis importieren, hinzukommen, was den Markt etwas stärker macht."

Für weitere Informationen:
Nature's Pride
Honderdland 611
2676 LV Maasdijk
Niederlande
T: +31174524248
arjen.dehaan@naturespride.nl
www.naturespride.eu


Erscheinungsdatum:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2019

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet