Bouquet Wassermelonen

Spanien: Anecoop plant, in diesem Jahr 150.000 Tonnen Wassermelonen auf den Markt zu bringen

Bei einem kürzlich stattgefundenen Treffen von Anecoop, das für die Medien- und Wassermelonenlandwirte aus Almería und Murcia bestimmt war, stellte die spanische Genossenschaft die Wassermelonensaison Bouquet 2019 vor. Die Ernte dieses Produktes beginnt in Almería, wo sich ein großer Teil des Anbaus befindet. Es wurde über die Erwartungen in Bezug auf die Ernte und den Verkauf des Produkts berichtet, aber auch über die Werbekampagnen für Wassermelonen aus dieser Region.

Seit 1991 sind die Bouquet-Wassermelonen in 30 Ländern in den Obst- und Gemüseregalen der wichtigsten Supermarktketten zu finden. „Die Bouquet-Wassermelonen haben Anecoop viel gebracht, aber sie haben uns vor allem Führung, Wachstum, Innovation, Diversifizierung, Markenentwicklung (der Marke Bouquet), den Eintritt von Partnern und Genossenschaften, eine wichtige Handelsbasis und eine größere internationale Präsenz verliehen“, sagte Joan Mir, Generaldirektor von Anecoop, zu Beginn der Pressekonferenz. Darüber hinaus ist es eine Kultur, die einen hohen sozialen Wert hat, da es „vielen Erzeugern und ihren Familien ermöglicht, ihre Produktionen zu ergänzen und fast das ganze Jahr über von ihren landwirtschaftlichen Aktivitäten zu leben“, sagt Joan Mir.

Der Vertrieb dieses Produkts auf dem internationalen Markt ist das Ergebnis gemeinsamer Maßnahmen und angewandter F+ E+ I. Das Unternehmen verfügt über zwei Testfelder in Almería und Valencia mit Gewächshaus- und Freilandanbau. Das Unternehmen arbeitet weiter an seinen Produktionsprozessen und an neuen Anbauformen. 

Die Entwicklungen konzentrieren sich hauptsächlich auf kleinere Größen mit hoher innerer Qualität und viel Geschmack. Damit festigt sich Anecoop als führendes Unternehmen bei der Einführung neuer Sorten auf dem Markt.

Führung und Planung
Der Produktionskalender startet im April in Almería und setzt sich dann in Murcia, Alicante, Valencia und Castellón fort. Die Ernte von Sevilla und Kastilien-La Mancha schließt die Saison ab. Das Unternehmen kontrolliert den gesamten Prozess: die Sortenauswahl, die agronomische Bewirtschaftung der Sorten, die Integration des Anbaus, die Diversifizierung des Angebots und den Verkauf.

Der kaufmännische Leiter von Anecoop, Miguel Abril, hielt eine Präsentation über die Menge an Wassermelonen, die die Genossenschaft in dieser Saison voraussichtlich verkaufen wird: rund 150.000 Tonnen. Abril: „Wir konzentrieren uns auf die Priorisierung des spanischen Produkts und versuchen, die Saison um Sorten zu zu erweitern, die auch weiterhin dazu beitragen, dass sich unsere Qualität in Bezug auf Geschmack und Farbe von den Früchten anderer Herkunft abhebt. Wir zeichnen uns durch einen höheren Frischegrad und geringere CO2-Emissionen durch kürzere Transportzeiten aus.“ Der Handelsdirektor betonte auch die Diversifizierung des Sortiments, das aus vier Arten von Wassermelonen besteht: rot und gelb gestreifte Wassermelonen, schwarze Wassermelonen und Mini-Wassermelonen. Das Unternehmen bietet auch organische und rückstandsfreie Varianten dieser Sorten an.

Werbekampagne und erstes Bouquet Inclusive Rugby Festival
Eine der wichtigsten Säulen der Bouquet-Werbekampagne ist eine Reihe von Solidaritätsaktionen, die im Rahmen des Engagements des Unternehmens zur Förderung der Inklusion durch Sport durchgeführt werden. Wie der Präsident von Anecoop, Alejandro Monzón, während des Vortrags betonte, „basiert unser Engagement für die Förderung von Inklusion und Vielfalt durch Sport auf unseren Unternehmenswerten und kooperativen Werten. Wir tragen dazu bei, dass Gruppen sichtbar werden, die die Unterstützung aller Mitglieder der Gesellschaft benötigen.“

Dieser soziale Wert spiegelt sich in Initiativen wie der Kooperationsvereinbarung wider, die Anecoop und der Rugby-Verband in Almería im vergangenen November unterzeichnet haben. Diese Zusammenarbeit führte zur Organisation des ersten Bouquet Inclusive Rugby Festivals, das am vergangenen Samstag, dem 18. Mai, stattfand. Weitere Veranstaltungen dieser Art wurden organisiert oder sind geplant.

Darüber hinaus wird das Unternehmen, wie der Marketingleiter von Anecoop, Piedad Coscollá, erklärte, eine intensive Kommunikations- und Marketingkampagne durchführen, für die eine Investition von fast 900.000 Euro erforderlich war. Diese Kampagne findet in Spanien, Frankreich, der Tschechischen Republik, Weißrussland und Polen statt und wird an Verkaufsstellen sowie in Radio, Fernsehen und sozialen Netzwerken beworben. Darüber hinaus werden Luftwerbung und Sportveranstaltungen sowie Treffen mit den Medien organisiert.

Ein bemerkenswerter Teil der Kampagne ist das Treueprogramm der Marke Bouquet, das in Zusammenarbeit mit großen Händlern organisiert wird. Allen Verbrauchern von Bouquet-Wassermelonen wird ein Geschenk aus verschiedenen Kategorien angeboten (einschließlich Sport und Abenteuer, Schönheit und Gesundheit, Freizeit und Wohnen, Gastronomie und Hotelaufenthalte).

Für weitere Informationen:
Anecoop
Carlota Pardo
+34 636 98 70 32
cpardo@anecoop.com


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2019

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet