Neue Branchenzertifizierung

IATA bringt CEIV Fresh auf den Markt

Die International Air Transport Association (IATA) hat eine neue Branchenzertifizierung - das Center for Excellence for Perishable Logistics (CEIV Fresh) - eingeführt, um die Handhabung und den Lufttransport von verderblichen Produkten zu verbessern.

"Verderbliche Güter sind ein wachsender Markt für Luftfracht. Es ist unerlässlich, dass diese empfindlichen und kurzlebigen Produkte den Kunden unversehrt und mit minimalem Abfall und Verlust erreichen. Die Versender werden die Gewissheit haben, dass CEIV Fresh-zertifizierte Unternehmen nach den höchsten Qualitätsstandards beim Transport von verderblichen Produkten arbeiten", sagte Alexandre de Juniac, Generaldirektor und CEO der IATA.

Die spezifischen Zeit- und Temperaturanforderungen an Lebensmittel und pflanzliche Produkte stellen die Handhabung und den Transport von verderblichen Produkten vor Herausforderungen. Das CEIV Fresh-Programm erfüllt diese hohen Anforderungen vor allem auf der Grundlage der IATA Perishable Cargo Regulations (PCR), die professionelle regulatorische und operative Beiträge von Industrie- und Regierungsexperten kombiniert.

CEIV Fresh Launch Partner
Die Airport Authority Hong Kong (AAHK), Cathay Pacific, Cathay Pacific Services Limited (CPSL) und Hong Kong Air Cargo Terminals Limited (HACTL) waren die ersten Unternehmen, die das CEIV Fresh-Programm nach dem Gemeinschaftsansatz für die Zertifizierung eingeführt haben. Dieser einzigartige Gemeinschaftsansatz trägt dazu bei, die Bedürfnisse und Verantwortlichkeiten aller Beteiligten, die am Umgang mit verderblichen Gütern beteiligt sind, in Einklang zu bringen.

"Wir haben bei der Entwicklung von CEIV Fresh einen Gemeinschaftsansatz verfolgt, indem wir uns bewusst waren, dass der erfolgreiche Versand die Abstimmung vieler Interessengruppen erfordert. Verlader können sich darauf verlassen, dass jede Einheit, die mit ihren Waren umgeht, nach den gleichen Standards arbeitet. Die Airport Authority Hong Kong hat den Wert dieser Tatsache für den Erfolg ihrer Kunden erkannt und war Vorreiter für die weltweit erste CEIV Fresh zertifizierte Flughafengemeinschaft", sagte Glyn Hughes, IATA Global Head von Cargo. 

"Wir freuen uns, die erste Flughafengemeinschaft weltweit zu sein, die von der IATA im Rahmen des CEIV Fresh-Programms anerkannt wurde, was eine große Ermutigung und Bestätigung für die Fähigkeit der Hongkonger Flughafengemeinschaft zur Handhabung verderblicher Produkte ist. HKIA ist seit 2010 der verkehrsreichste Frachtflughafen der Welt. Mit der neuen Zertifizierung ist HKIA gut positioniert, um die wachsenden Wachstumschancen auf dem Markt für frische und verderbliche Waren zu nutzen", sagte Fred Lam, Chief Executive Officer der Airport Authority Hong Kong. 

Mehr Informationen:
Corporate Communications
International Air Transport Association
Tel: +41 22 770 2967
Email: corpcomms@iata.org


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2019

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet