Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Allgemeiner Überblick über Beijing International FVF

Letzte Woche fand die Beijing International Fruit and Vegetable Messe statt. Die ersten beiden Tage waren die interessantesten, als viele Vorträge und Foren organisiert wurden. Insgesamt war die Besucherzahl am zweiten und dritten Tag höher.

Den vollständigen Fotobericht finden Sie hier. 

Die meisten ausländischen Firmen sind bereits seit einigen Jahren hier, um Unterstützung und Engagement für neue Exporthandelsabkommen zu zeigen. John Tyas von Avocados Australia kommentierte: „Wir nehmen seit 2012 an dieser Messe teil. Australische Avocados dürfen noch nicht nach China importiert werden, obwohl wir sehr engagiert und begeistert sind, diesen Markt zu betreten. Deshalb nehmen wir jedes Jahr an dieser Messe teil, um unsere Bereitschaft und unser 100%iges Engagement zu zeigen.“

Andrew Mandemaker von Apple and Pear Australia erwähnte: „Das Warten auf ein Produkt, um die richtigen Protokolle und Vorschriften für den Export zu erhalten, dauert immer eine Weile. Obwohl wir sehr geduldig sind und immer die Regeln befolgen, hoffen wir, dass unsere Birnen und Äpfel in Zukunft auch nach China gelangen können. Mit der Teilnahme an dieser Ausstellung zeigen wir unsere Unterstützung für weitere australische Agrarprodukte, die nach China gelangen.“

Für die Beijing Qifan Youbao Shangmao Company war es das erste Mal auf dieser Messe. Sie waren im Bereich Xinfadi untergebracht und verkaufen hauptsächlich alle Arten von Pampelmusen auf dem Großhandelsmarkt in Peking. Huang Xueyan erwähnte: „Wir mögen diese Ausstellung sehr. Wenn wir nächstes Jahr eine Chance haben, würden wir gerne wieder teilnehmen.“ Allerdings erwarteten einige Unternehmen auch mehr kommerziellen Nutzen von dieser Ausstellung, als sie tatsächlich erhielten.

Klicken Sie hier für den vollständigen Fotobericht

Für die Durchführung begrenzter Marktforschung war diese Messe aber auch eine gute Gelegenheit. Viele Unternehmen hatten Proben für die Besucher zur Verkostung vorbereitet. Auf diese Weise konnten sie sofort die Reaktion der Menschen auf ihr Produkt sehen. Wenn Sie also direktes Feedback zu Ihren Produkten erhalten möchten, das für neue Marketingstrategien oder Änderungen am Produkt selbst von großem Wert sein könnte, kommen Sie bitte zur Messe.


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet