Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Das Sife Unternehmen wird auf der Fruit Attraction mit dem Maap präsent sein

Pioniere des Import und Reifung von Bananen

"Unsere Teilnahme an der Fruit Attraction dient u.a. dem Zusammentreffen mit verschiedenen Betrieben und unseren Lieferanten aus Südamerika. In Madrid können wir alle für uns wichtigen Kontakte sehen, ohne an verschiedenen Orten einzelne Treffen zu vereinbaren. Für einen Betrieb wie den unseren ist ein internationales Flair immer wichtig." Die Erklärung kommt von  Alessandro und Paolo Dal Bello von der Sife, ein Unternehmen aus Padova, das seit 1920 als Importeur von Obst tätig ist.

SIFE ist Teil der Delegation, dem sich dem Vorschlag der Maap- Agrar- und Lebensmittelmarkt aus Padova- angeschlossen hat, an der Messe in Spanien mit einem koordinierten Stand teilzunehmen.

Firmensitz in Padova

"Es war 1982 als unser Vater das Monopol brach und die ersten Schiffe mit Bananen nach Italien importierte. Heute reifen bei uns ca 30.000 Tonnen an Bananen im Jahr. Es gibt zwei Magazine: 8.000m² bzw 6.000m² groß. Wir wählen die Früchte aus,  importieren und verteilen ein großes Spektrum an Früchten, aber das Hauptgeschäft machen Bananen und Ananas aus. Die Produktion stammt von ausgesuchten Landwirtschaftsbetrieben, hauptsächlich aus Zentral- und Südamerika, die den hohen Requisiten zur Qualität, aufgestellt durch die SIFE, entsprechen müssen."

Was das aktuelle Marktgeschehen betrifft, betont Del Bello, dass alles von Nachfrage und Angebot bestimmt wird. "Die Banane ist eine wirtschaftliche Frucht. Sie repräsentiert nicht zufällig ca 10% des Gesamtmarktes von Obst."

Paolo und Alessandro Dal Bello

"Die Produkte der Marke Lola, Spitzenmarke der SIFE, werden in Latein Amerika angebaut, in Betrieben, in denen die Produzenten die Plantagen leiten und kontrollieren. Lola steht nicht nur für Gesundheit, sondern auch für einen hervorragenden Geschmack, denn die Früchte werden bei richtigem Reifegrad gepflückt. Die ausgesuchten Produzenten besitzen spezifische Requisiten, wie z.B. die Genehmigung im Obstsektor tätig sein zu dürfen, das Zertifikat ISO 14001, was die konkrete Verpflichtung bedeutet, die Auswirkungen von Prozessen, Produkten und Dienstleistungen auf die Umwelt zu minimieren. Ein weiteres gefordertes Zertifikat ist das GlobalGAP."

Die Einhaltung der Vorschriften für die Zertifikate, das hochspezialisierte technisch-produktive Team und die ständige Aufmerksamkeit in Richtung Kunden sind die Prinzipien des Unternehmens. Eine besondere Aufmerksamkeit gilt auch der Umwelt, denn dank der Fotovoltaikanlage werden jährlich 500.00 kWh generiert, wodurch die eigene Kühlanlage versorgt werden kann.

Kontakt:
Dal Bello SIFE
Corso Stati Uniti 23
35127 Padova (PD) - Italy
Tel.: +39 049 8703000
Email: direzione@sife.it


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet