Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Australische Regierung startet forensische Tests

Orange färbt sich unerklärlicherweise lila

Eine Orange, die in einem Obst- und Gemüseladen in Brisbane gekauft wurde, verfärbte sich einige Stunden nach dem Anscheiden lila. Die Frucht sah ganz normal aus und roch auch nicht ungewöhnlich. Teile der Orange wurden über Nacht auf der Küchenzeile liegen gelassen. Am nächsten Morgen war die Orange zum Teil orange, zum Teil aber auch lila.

Die Besitzerin der seltsamen Orange, Frau Moffitt, suchte im Internet nach Antworten, fand jedoch nur einen einzigen Fall, bei dem sich eine Orange lila gefärbt hatte. Dies geschah ebenfalls in Queensland, im Jahr 2015.

Moffitt kontaktierte Queensland Health und meldete den Fall. "Der Mann, der kam, um die Orange mitzunehmen, war total aufgeregt", sagte sie. "Er kannte den Fall vor drei Jahren und hatte mit dem Chemiker gesprochen, der damals die Orange untersucht hatte. Er sagte: Ich glaube, wir haben noch eine."

"Ich habe die lila Orange auf Facebook gepostet und jeder hat eigene Spekulationen darüber... aber niemand hat wissenschaftliche Beweise.

Laut abc.net.au, hat Queensland Health versprochen, Moffitt auf dem neusten Stand der Testergebnisse zu halten.

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet