Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

US, Georgia:

Zwiebel Erzeuger muss 1,5 Millionen Dollar an Gehältern nachzahlen

Der in Georgia ansässige Vidalia Zwiebelerzeuger von Bland Farms Production and Packing wird fast $1,5 Millionen in Löhnen und liquidierten Schäden bezahlen, nachdem die Gehaltsabteilung des US-Arbeitsministeriums herausgefunden hat, dass der Arbeitgeber die Fair Labor Standards Act (FLSA) verletzt hat.

Gemäß dem Arbeitsministerium hat Bland über einen Zeitraum von sechs Jahren die Überstunden von etwa 460 Mitarbeitern nicht bezahlt. Unter dem FLSA müssen Arbeitgeber den Arbeitern anderthalbfachen Lohn bezahlen, wenn sie 40 Stunden in einer Arbeitswoche überschreiten. Die Überstundenregel befreit Firmenarbeiter, die in der primären Landwirtschaft (dem direkten Anbau) oder sekundären Landwirtschaft, die Verarbeitung und das Verpacken des von diesem Unternehmen angebauten Produktes, involviert sind.

Bland hat diese Regel verletzt, da sie Mitarbeitern in der Verpackung keine Überstundenlöhne gezahlt haben, die an der Verarbeitung und dem Verpacken von Zwiebeln beteiligt waren, die von anderen Bauern angebaut wurden. Die Vertragsbauern haben die Zwiebeln gepflanzt und angebaut, damit sie von Bland verpackt und verkauft werden.

Das Gericht hat auch beschlossen, dass Bland nicht nach Treu und Glauben gehandelt hat, als sie keine Überstunden bezahlt haben, nachdem die Abteilung ihre Beschwerde eingereicht hat und Arbeitern mehr als 500,000 Dollar an liquidierten Schäden in der Zeit ab der Rechtssprache 2014 bis zur Gegenwart zuerkannt hat.


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet