Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Tesco verkauft grünere Satsumas und Klementinen, um Lebensmittelverschwendung zu vermindern

Tesco hat begonnen, perfekt reife, aber grünere Satsumas und Klementinen zu verkaufen, um zu helfen, die Nahrungsmittelverschwendung zu reduzieren.



Dies wurde durch die hohen Frühsaison-Temperaturen in Spanien veranlasst, wo diese Easy-peelers angebaut werden. Der natürliche Prozess, durch den die Haut der Frucht sich orange färbt, wurde hierdurch verzögert.

Trotz der Haut, die noch etwas grünlich ist, behauptet der Supermarkt, dass die Frucht ebenso süß und saftig ist, als ob sie die Farbe orange hat.

Erzeuger haben, um den Farbprozess zu beschleunigen, die Früchte in einen Reiferaum gelegt, aber diese Extrabehandlung hat dazu geführ, dass eine kleine Menge Obst beschädigt wurde und deswegen weggeschmissen werden muss.

Indem man diesen Schritt weglässt, können Konsumenten davon profitieren, dass die Frucht 2 Tage länger haltbar ist, wodurch zu Hause weniger gegeworfen wird.

“Infolgedessen, durch diese Behandlungsstufe im Trajekt zu überspringen, bekommen Käufer eine Extrafrische für ihre Satsumas und Klementinen.”

Die Frucht wird als 'Vollkommen Reife Frühesaisonale Satsuma' verkauft und wird denselben Preis wie die Orangene kosten.

Für weitere Informationen: tescoplc.com

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet