Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Arthur Yusim, Mor International:

"Gute Qualität für Sharonfrucht aus Israel"

Im Vergleich zum letzten Jahr sind der Markt und die Preise für Sharonfrucht viel stabiler. Die Mengen sind etwas größer als im Durchschnitt, aber dies läuft nicht auf ein Überangebot hinaus. “Wir haben es geschafft, die Ernte vor dem ersten Regen zu beenden, und infolgedessen werden die Qualität und die Haltbarkeit der Frucht viel besser sein als üblich”, sagt Arthur Yusim von Mor International.



Andere Märkte
Es gibt ein gutes Angebot von Sharonfrucht aus Israel. “Wir planen, die Sharonfrucht bis Anfang März zu exportieren.” Die Saison in von Südafrika und Brasilien wird frühestens in drei Monaten beginnen. “Es ist noch zu früh, um irgendetwas über diese Saison zu sagen”, fährt Yusim fort.



USA und China
Die amerikanische Sharonfrucht-Saison ist fast zu Ende, aber Korea und China sind mit ihren Früchten noch auf dem Markt. “Wir konkurrieren sonst gewöhnlich nicht mit diesen Ländern um dieselben Kunden. Unser Hauptkonkurrent ist Spanien. Wir versuchen deshalb, Märkte für unser Nischenprodukt in Russland, Nordamerika und Ländern im Fernen Osten und Europa zu finden”, sagt Yusim abschließend.



Für mehr Informationen:
Arthur Yusim
Mor International
arthur@morgroup.co.il
www.sharon-fruit.com

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet