Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Biologische Guanabana von den Kanarischen Inseln

Biofreshi erhält seit Kurzem biologische Guanabana von den Kanarischen Inseln (Teneriffa). "Die Guanabana ist ein Exote aus der Familie Cherimoya. Eine Frucht, die in Spanien viel angebaut wird. 'Lokal ist besser' ist ein vielgehörter Slogan in der Biowelt. Wenn Obst nicht unbedingt per Flugzeug kommen muss, bevorzugen die Biokunden die Seefracht. Darum freuen wir uns riesig, um dieses europäische Obst, dass per Schiff aus den Kanaren kommt, zu vermarkten", sagt Johan Troost von Bio Freshi.



Neben den biologischen Papaya's, die Biofreshi bereits seit einigen Jahren erhält, sind seit Oktober auch die Maracuja's aus den Kanarischen Inseln verfügbar. Um dem ganzen die Krone aufzusetzen, hat er nun auch die Guanabana im Sortiment. Diese Frucht, auch als Sauersack bezeichnet, hat eine krebshemmende Wirkung. Auch bekannt unter dem Namen Graviola, soll die Frucht eine stärkere Wirkung gegen Krebs als die klassische Chemotherapie haben.



"Dieses Obst passt in die moderne Entwicklung des Superfoods, Antioxidanten und dem zunehmenden Fokus der Konsumenten auf gesunde Ernährung. Die Frucht wiegt zwischen 500 gr und 2,5 kg, ist birnenförmig, hat weiche Stacheln und ist zwischen 20 und 60 cm groß. Der Geschmack wird als Kombination von Erdbeere und Ananas beschrieben."



Für weitere Informationen:
Johan Troost
Bio Freshi
johan@biofreshi.com
Mob: 0031 626 949 712


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet