Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Ernte der Epli Äpfel beginnt in zwei Wochen

„Wir haben ein sehr gutes Produkt. Die Erwartungen im geschmacklichen Bereich liegen sehr hoch und unser Marketing arbeitet als Partner der COOP Consorzio Nord West“. Das erklärt Simone Bernardi der FreshPlaza.

Die OP Lagnasco Group organisiert eine Reihe von Initiativen, angefangen mit Werbespots und Manifestationen, sowohl im kulturellem als auch im sportlichem Bereich, um somit den Markt für das Produkt Epli zu vergrößern. Anfänglich wird die Handelskampagne in erster Linie die regionalen Märkte interessieren. Wir haben bemerkt, dass das Ziel von Epli, jene Personen, die verantwortungsbewusst leben wollen, ein Zeitgefühl geben und somit online Einkäufe zu bestellen, da die Zeit, auf dem Markt zu kaufen, fehlt



Epli hat das Ziel, die Sorte Apfel zu sein, der sich den Bedürfnissen des Konsumenten anpasst. Unter Rücksichtnahme aller Beteiligten, angefangen beim Produzenten und somit ein Verhältnis zum Kunden zu erstellen.

Bernardi erklärt: “ Als Epli Gruppe orientieren wir uns auf das Sponsoring des Theaters Toselli in Cuneo. Dort werden Manifestationen gegeben wie `Schriftsteller und Stadt`, Gruppen für Kinder und Familien und das Bergfestival. Im Allgemeinen sponsert Obst Sportevents, Egli dagegen will nicht allein Sportler involvieren, aber auch Kultur Interessierte. Letztendlich investieren wir durch Schulungen für Kinder und Familien in eine Zukunft.


“ Die Produktion ist vergrößert, darum beliefern wir auch andere Regionen In Italien. Im Moment bleibt Epli noch ein Produkt für den Italienischen Markt, auch wenn es schon Anfragen von Übersee gibt. Inored Story ist die Varietät, die wir verkaufen werden, sowie Epli, auch wenn wir andere ähnliche Varietäten kontrollieren, die dem Epli Projekt beitreten könnten.

Die Ernte beginnt um den 15ten Oktober und das Produkt wird in erster Linie für die Stadtmärkte im Piemont und Lombardei gedacht sein. Dort gibt es eine intensive Speisekultur, was die Sicherheit, Ethik, Solidarität und Werte, sowie dem Produkt hinzugefügtem Wert, betrifft.


Dank der guten klimatischen Bedingungen sind die Vorhersagen über die Quantität und Qualität positiv. Ebenso sind Kaliber und Fruchtgrösse für den italienischen Markt geeignet.

Egli wird sich bei der COOP ab Februar vorne befinden, da dieser Apfel Hartnäckigkeit und Charaktereigenschaften aufweist, die für das Gelingen einer solchen Handelskampagne tauglich ist: Die Lagnasco Group beendet die Gala Kampagne und wird der der Epli folgen. Bei ausreichender Menge bis Ende Mai-Juni.


In diesen Tagen präsentiert die Lagnasco Group Epli während der Fruit Attraction in Madrid, von links: Manuel Sola, Massimo Perotto und Simone Bernardi.

Für weitere Informationen:

Lagnasco Group
Via Santa Maria 2
12030 Lagnasco (CN)
Italien
Tel.: +39 0175 282117
Email: info@lagnascogroup.it
Web: www.lagnascogroup.it
Web: www.epli.eu

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet