Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Chili Paprika und Ingwer könnten Krebsrisiko reduzieren

Vor kurzem hat eine Forschung ergeben, dass Capsaicin, die Zusammensetzung, die Chili ihre Schärfe gibt, Krebs verursachen könnte. Jedoch konnten Forscher jetzt in Mausstudien zeigen, dass die scharfe Zusammensetzung in Ingwer-, 6-Ginergol, dem potenziell schädlichen Effekt von Capsaicin entgegenwirken kann. In der Kombination mit Capsaicin könnte 6-Gingerol die Gefahr von Krebs senken, sagen sie . Die Studie erscheint in der ACS Zeitschrift für Landwirtschaftliche und Nahrungsmittelchemie. 

Sowohl Chilipfeffer als auch Ingwer sind häufig genutzte Gewürze in bestimmten Küchen, besonders in Asien, und sie wurden für potenzielle Gesundheitseffekten studiert. Obwohl einige Studien gezeigt haben, dass Paprika Vorteile haben kann, weisen andere darauf hin, dass an reicht Ernährung mit Capsaicin mit Magenkrebs verbunden werden könnte. Ingwer hat jedoch Potenzial als eine gesundheitsfördernde Zutat gezeigt. Seltsam genug ist, dass Capsaicin und 6-Gingerol beide an demselben Zellempfänger anbinden— demjenigen, der mit dem Geschwulstwachstum verbunden ist. Jiahuan Li, Gangjun Du und Kollegen wollten diesen offenbaren Widerspruch weiter untersuchen. 

Im Laufe mehrerer Wochen haben die Forscher Mäuse gefüttert, die für Lungenkrebs anfällig sind, und zwar entweder alleine mit Capsaicin oder 6-Gingerol, oder mit einer Kombination von beidem. Während der Forschungszeit haben alle Mäuse, die nur Capsaicin erhalten haben, Lungenkrebsgeschwüre entwickelt, während nur die Hälfte der Mäuse, die 6-Gingerol gefressen hat, diese entwickelte. Überraschenderweise hat ein noch niedrigerer Prozentsatz — nur 20 Prozent — der Mäuse Krebs entwickelt, die von beiden Komponenten gefressen haben. Die Forscher haben auch die potenziellen molekularen Untermauerungen davon untersucht, wie die Zusammensetzungen miteinander wirken, um zu dieser Wirkung zu führen.


Quelle: American Chemical Society

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet