Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Beitritt chinesisches Mitglied zum Welt Apfel & Birnenverband (WAPA)

Bis jetzt fehlte es dem in Brüssel angesiedelten Welt Apfel & Birnenverband (WAPA) an einem Mitglied: der weltgrößte Äpfel- und Birnenerzeuger, China. WAPA ist vor 15 Jahren gegründet worden.

Diese Lage hat sich im September geändert. Während der Eröffnungszeremonie der China Internationalen Obst Konferenz 2016 (IFC) in der chinesischen Stadt Xi'an unterzeichnete die Chinesische Kammer für Handel in Nahrungsmitteln und Einheimischer Produktion (CFNA) mit Unterstützung der französischen Botschaft in China eine Mitgliedschaftsvereinbarung mit WAPA.

Die Vereinbarung wurde von dem Generalsekretär der CFNA Obstabteilung Mr Chao Junwen und WAPA Präsident Mr Daniel Sauvaitre unterzeichnet.

Die CFNA wurde 1988 gegründet und bietet den Mitgliedern aus der Forstwirtschaft, aus der Landwirtschaft und aus Nahrungsmittelbranchen in China Zusammenarbeit, Beratung, Werbekampagnen und Dienstleistungen. Mehr als 6.900 Betriebe aus ganz China sind Mitglied der CFNA.

WAPA Präsident Mr Daniel Sauvaitre berichtete, dass er sich freute über die Beitretung von WAPA zu CFNA. Er bemerkte, dass China der weltgrößte Apfel- und Birnenerzeuger ist, mit einer jährlichen Apfelproduktion, die ungefähr 50 Prozent des weltweiten Ertrags umfasst. Es ist aber immer schon schwierig gewesen, die offiziellen Daten über Anpflanzungen und Produktion von Äpfeln und Birnen zu bekommen. Sauvaitre hofft, dass die neue Kooperationsvereinbarung von CNFA und WAPA zu einem besseren Verständnis zwischen den internationalen Parteien der chinesischen Apfel und Birnenproduktion und dem Markt führen wird.

Generalsekretär der CFNA Obstabteilung Mr Chao Junwen sagte, die Einladung zu einem Beitritt zu CFNA ist ihm eine Ehre. Er hofft, dass die Vereinbarung der internationale Austausch und die Zusammenarbeit fördern wird. Auch erhofft er eine Verwandlung und eine Hochstufung der chinesischen Apfelbranche mit einer Verbesserung der Varietäten und einem intensiveren internationalen Informationsaustausch. So wird die chinesische Apfelbranche weltweit bekannt.

Quelle: producereport.com


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet