Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

expoSE in Karlsruhe

"Verbesserte Produktqualität dank "Modular vaccum cooling"

Die Firma ColdMax-Weber nutzt Europas Leitmesse für die Spargel- und Beerenproduktion um mit „Modular vacuum cooling“, „Field vaccum cooling“ und Energy efficient large systems” drei Neuheiten am 18.-19.11.2015 in Karlsruhe einem internationalen Fachpublikum vorzustellen.



Bei „Modular vacuum cooling“ gibt der Hersteller an, dass der Vakuumraum von dem Raum mit den technischen Komponenten getrennt ist, was zu einer Verbesserung der Flexibilität und einer Produktionskostenreduktion führt. Denn somit kann genau die Ausstattung bei dem Kunden verbaut werden die notwendig ist und teure Überkapazitäten müssen nicht finanziert werden.



Bei „Field vaccum cooling“ handelt es sich um zwei Kühlkammern, die auf einem Anhänger platziert werdenkönnen. Durch die doppelte Ausführung kann immer eine Kammer befüllt werden, während die andere bereits kühlt. Wenn die Temperatur erreicht ist wird die erste Kammer wieder, zum Beispiel in Thermoboxen, entleert.



Somit kann die Produktqualität deutlich besser erhalten bleiben, so Coldmax. Bei dem Konzept von „Energy efficient large systems“ werden zwei Kühlkammern mit einem Vakuum-Kühlaggregat verbunden. Abwechselnd werden die Kammern gekühlt, wodurch die Auslastung des Aggregates steigt und die Kosten gering gehalten werden können.



Mehr unter www.expo-se.de

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet