Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Die Walnüsse Fallen

Die Walnuss-Ernte läuft auf Hochtouren

Die Walnüsse sind reif. Momentan läuft die Ernte der Nüsse auf Hochtouren, berichtet der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer in Bonn. Im Gegensatz zu anderen Obstarten werden Nüsse nicht gepflückt sondern nur aufgesammelt.

Denn zum Zeitpunkt der Reife lösen sich die harten Früchte aus den Schalen und fallen auf den Boden. Besitzer eines Walnussbaumes können ein Lied davon singen: Die Ernte der Nüsse macht eine Menge Arbeit. Sie werden aufgesammelt, gewaschen und anschließend getrocknet.

Das Trocknen der Nüsse ist von großer Bedeutung, da sich die Früchte nur so lagern lassen. Außerdem sind die Walnusskerne von einer Haut umgeben, die bei nicht getrockneten Nüssen abgeschält werden muss, da sie bitter schmeckt. Der bittere Geschmack geht beim Trocknen verloren. Ohne Trocknen verschimmeln die Nusskerne. Die Lagerung der Nüsse sollte kühl und trocken erfolgen. Zu hohe Temperaturen führen dazu, dass die Nüsse ranzig und damit ungenießbar werden. Bei entsprechenden Lagerbedingungen ist eine Lagerung über mehrere Monate in der Schale möglich.


Quelle: www.rlv.de

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet