Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Kanada: Erste nukleare Saatkartoffelernte

Die erste nukleare Saatkartoffelernte,die aus Setzlingen gezogen wurde, wurde von der Provinzregierung vonNewfoundland und Labrador in Kanada von seiner Nuklear SaatkartoffelPropagation Einrichtung enthüllt.

Die Kartoffeln wurden aus einerkeimfreien Gewebekultur gezogen. Das ist kritisch für die Zucht derlokalen Kartoffelindustrie, sagte der Präsident der Federation fürAgrarkultur, Melvin Rideout. Die neue Anlage wird kommerziellenKartoffelbauern, wie sich selbst, helfen, Kartoffeln für KundenProvinz-weit anzubauen.

"Sie versorgt uns mit sauberer,keimfreier Saat", sagte Rideout. "Momentan importieren wirSaatgut von der Nachbarinsel. In den vergangenen fünf Jahren warenwir von einer Krankheit betroffen, die mit einer Kartoffelsaat kam.Mit dieser Einrichtung, sollten wir all diese Krankheiten, die zuuns kommen und die wir hier eigentlich nicht haben, vermindernkönnen."

Es wird einige Jahre dauern, bevor dienuklearen Samen für die kommerzielle Produktion bereit sind, sagteFacility Manager Adam Fitzpatrick.

"Es gibt einigewachsende Probleme. Kartoffeln benötigen ein kaltes Klima, also mussman sich im Gewächshaus danach richtigen. "Aber jedeSaison lernt man und entwickelt neue Wege, das zu tun," erklärteer.

Die Anlage hat sich dem Wetter sogut wie möglich angepasst und hatte einige "große Erfolge", so Fitzpatrick.


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet