Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Bundesminister Schmidt reist zu politischen Gesprächen nach Südamerika

"Uruguay, Brasilien und Argentinien sind wichtige Exportpartner und Schlüsselländer für den Ökolandbau und den Ausbau GVO-freies Soja"


Bei ihrem letzten Zusammentreffen im Januar 2015 unterzeichneten Bundesminister Schmidt und der uruguayische Landwirtschaftsminister Aguerre zwei Abkommen zur Verstärkung der Zusammenarbeit im Agrar- und Forstbereich, Quelle: BMEL/Holger Groß

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt reist vom 16. bis zum 23. August 2015 zu politischen Gesprächen nach Südamerika. Anlass der Reise sind die ersten deutsch-brasilianischen Regierungskonsultationen am 19./20. August in Brasilia unter Leitung von Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel.

Im Mittelpunkt der Reise des Bundesministers nach Uruguay, Brasilien und Argentinien stehen vor allem Forschungskooperationen, gentechnikfreier Sojaanbau, Handelsfragen, Lebensmittelsicherheit und Fragen der Zertifizierung im ökologischen Landbau. Ebenfalls auf der Agenda stehen der gemeinsame Umgang mit den Herausforderungen des Klimawandels und Wege zur Sicherung der Welternährung.


Quelle: www.bmel.de

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet