Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Domex Superfresh Growers

Fujitsu Tech bringt biometrische Daten in den Obstsektor

Um den Betrieb von großen Obstproduktions-Firmen im Staat Washington zu unterstützen, wird neuerdings die biometrische Technologie von Fujitsu angewandt. Das ePortID aus Philadelphia bietet neuerdings eine PalmClock für biometrische Zeit an, sodass die Anwesenheit von Domex Superfresh Growers kontrolliert werden kann. Die Lösung nutzt Fujitsus F-Pro Palm Vein Scanner, um die Angestellten zu identifizieren und somit sicher zu gehen, dass jeder Arbeiter ordnungsgemäß ein- und auscheckt. 



Es ist eine nützliche Technologie, vor allem in einem Geschäft wie Domex Superfresh Growers. Denn es ist eine schwierige Aufgabe jährlich 20 Millionen Kisten Obst zu verschiffen, da die Nachfrage und auch der Arbeitsfluss saisonal schwankt. Außerdem sind mehrere Farmen und Warenhäuser beteiligt. All dies macht den Betrieb sehr komplex. Die biometrische Zeit und das Tracken der Anwesenheit kann diese schwierige Aufgabe jedoch erleichtern. 

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet