Am ersten Tag der französischen Fachmesse Tech for Retail in Paris wurde das junge deutsche Unternehmen Freshflow GmbH mit dem Startup Award ausgezeichnet. Aus über 60 Startups wählte eine Jury, bestehend aus Vertretern namhafter LEH-Ketten und -Experten, die bahnbrechende Lösung als Gewinner des diesjährigen Awards. 

Freshflow ist eine auf KI-basierte Lösung, die von Avik Mukhija und Carmine Paolino speziell für die Obst- und Gemüseabteilungen im LEH entwickelt wurde. Mithilfe eines leistungsstarken Algorithmus, der externe und interne Daten (Wetter, Feiertagen, Werbeaktionen usw.) berücksichtigt, sparen die jeweiligen Märkte in der Alltagspraxis wertvolle Zeit, während ihre Lebensmittelverluste gleichzeitig reduziert werden. Dies führt wiederum zu erhöhten Gewinnmargen und einem reduzierten CO2-Fußabdruck. 


Carmine Paolino und Avik Mukhija 

Mehr über Freshflow erfahren? Hier gelangen Sie zu unserem neulich erschienen Interview mit Mitgründer Avik Mukhija.

Weitere Informationen:
Avik Mukhija
Freshflow GmbH
Unter den Linden 24
10117 Berlin
Tel: +41786542609 
E-Mail: hello@freshflow.ai 
www.freshflow.ai