Stefan Lindner, Lindner GmbH zum Neubau und Ausbau der Angebotspalette

"Wir befinden uns in vielerlei Hinsicht in einem interessanten Absatzmarkt und Hochfrequenzort"

Das Traditionsunternehmen Lindner ist seit 2004 im Frankfurter Frischezentrum beheimatet und feierte 2021 dessen 40-jähriges Jubiläum. Heutzutage betreibt die Familie sowohl eine bundesweit agierende Handelsagentur als auch einen klassischen Großmarkt- und Gastrobelieferungsbetrieb. Als moderner Servicedienstleister bietet die Lindner GmbH mittlerweile bis zu 6.000 Artikel an.

"Wir kommen ursprünglich aus dem Obst- und Gemüsehandel und legen auch heute noch einen klaren Fokus auf Obst und Gemüse. Darüber hinaus bieten wir aber auch tendenziell mehr z.B. Convenience- und Feinkostartikel, Kartoffel- und Molkereiprodukte, Nudeln,Teigwaren, Ready Cut  sowie Soßen und Pürees an", schildert Lindner auf Nachfrage. 


Die Geschäftsführung der Firma Lindner mit Stefan Lindner (l)
 
"Wir befinden uns in vielerlei Hinsicht in einem interessanten Absatzmarkt und Hochfrequenzort, denn die regionale Gastronomie wird stark durch den naheliegenden Flughafen und das Messezentrum geprägt", fährt Lindner fort. "Wir bedienen somit zahlreiche Dienstleister mit entsprechenden Betriebskantinen. Selbstverständlich hat die Pandemie auch im Rhein-Main-Gebiet zu einem Rückgang des Fremdverkehrs geführt. Nichtsdestotrotz konnten wir unseren Umsatz unter anderem dank zwei Geschäftsübernahmen und unserem starken Außendienst aufrechterhalten und sogar ein Plus verzeichnen." 


Um dem gestiegenen Auftragsvolumen Rechnung zu tragen wurde kürzlich ein neues Lager mit einem gekühlten sowie einem ungekühlten Bereich in Betrieb genommen. 

Neubau am örtlichen Frischezentrum
Demzufolge sei eine Erweiterung der jetzigen Räumlichkeiten, insbesondere der Kühl-Lagerflächen, notwendig gewesen. "Wir haben unser Betriebslager am Frischezentrum nochmals um 400 m2 ausgeweitet, um den Anforderungen unserer Kunden gerecht zu werden und weitere neue Produkte auch in Zukunft marktgerecht anbieten zu können." 
 
Dieser Artikel ist bereits in unserem Sonderheft im Rahmen der Fruit Attraction 2022 erschienen.

Weitere Informationen:
Stefan Lindner
Lindner GmbH
Fruchtimport und Handelsgesellschaft
Josef-Eicher-Str. 10
60437 Frankfurt
Telefon: 069-401008-0
Telefax: 069-401008-25
E-Mail: mail@lindnerfood.de   
www.lindnerfood.de  


Erscheinungsdatum:
Author:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet