Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet

Sie haben eine Software (Adblocker) installiert, der unsere Werbung blockiert.

Da wir die Nachrichten kostenlos zur Verfügung stellen, sind wir auf die Einnahmen aus unseren Werbebannern angewiesen. Bitte deaktivieren Sie daher Ihren Adblocker und laden Sie die Seite neu, um diese Seite weiter zu nutzen.

Klicken Sie hier für eine Anleitung zum Deaktivieren Ihres Adblockers.

Sign up for our daily Newsletter and stay up to date with all the latest news!

Abonnieren I am already a subscriber

Urschel Nederland eröffnet offiziell neues Gebäude

Urschel Nederland hat am Mittwoch, den 10. April, offiziell sein neues Gebäude in Tiel eröffnet. Das Band wurde durch Frank van der Meijden, Bürgermeister von Tiel, und Alan Major, Chief Sales Officer von Urschel, durchgeschnitten, woraufhin die Feierlichkeiten für den Rest des Tages beginnen konnten. "Mit der Erweiterung sind wir zur größten Urschel-Niederlassung in Europa geworden und als Niederlande sind wir nun die Drehscheibe des Unternehmens nach Europa", berichten Patrick Jansen, Senior Sales Manager, und Luc van Buynder, Technical Sales Director Europe, des Unternehmens, das nun sein altes Gebäude in Wijk bij Duurstede hinter sich gelassen hat.

Klicken Sie hier für den Fotobericht


Management Europa, Management Asien und das niederländische Team

"Ein Meilenstein für uns, aber eigentlich für ganz Urschel Europa", so beschreibt Luc die Eröffnung. "Es zeigt, dass es uns einfach unglaublich gut geht. Wir haben Niederlassungen in ganz Europa. Es gibt kaum ein Land, in dem Urschel kein Gebäude hat."

"Die Erweiterung war auch nötig", lacht er. "Zunächst natürlich, weil wir als Firma Schritte gemacht haben. Wir haben eine sehr breite Palette an Zerkleinerungsmaschinen, mit denen man in der Lebensmittelverarbeitung alle Richtungen einschlagen kann. In diesen Zeiten zeigt sich, dass die Nachfrage danach stetig wächst. Deshalb erleben eigentlich alle Niederlassungen ein schönes, stetiges Wachstum und eine direkte Verbindung nach Europa war nötig. Diese war zunächst in Großbritannien angesiedelt, aber durch die Probleme mit dem Brexit hat sich das in die Niederlande verschoben."

Platz verfügbar für alle Maschinen
"Zudem war das Gebäude Niederlande/Belgien einfach zu klein", ergänzt Patrick. "Für die Anzahl der Mitarbeiter, aber auch im Hinblick auf Lagerfläche. Mit dem Neubau haben wir unsere Fläche jetzt etwa vervierfacht. So haben wir nun ein sehr großes Lager, in dem wir unsere Kunden, aber auch die aus unseren Nachbarländern, versorgen können. Wir können hier alle Urschel-Maschinen lagern. Außerdem stehen sie auch für Vorführungen zur Verfügung. Wenn also ein Kunde vorbeikommt, können wir mit unseren regulären Demo-Managern eine Vorführung für jede mögliche Maschine geben. Natürlich können wir auch immer zum Kunden gehen, wenn er dies wünscht. Die Möglichkeiten sind endlos, jetzt, wo die neuen Räumlichkeiten fertiggestellt sind."


Das Team aus den Niederlanden und Belgien von links nach rechts: Michael Otter, Jeffrey Duiveman, Marjan van Garderen, Jasper van Ewijk, Harry Otter, Luc van Buynder, Patrick Jansen, Nick de Rooij, Jan-Kees Bezemer, Rita D'hooge, Erik Hartman, Björn de Jaeger, Angelique de Laat, Annelies Smorenburg. Jan Petersen musste leider früher gehen, weshalb er nicht auf dem Foto ist, gehört aber genauso zum Team.

Schöner Tag
Und so wurde dies am Mittwoch mit Kunden, Geschäftspartnern und Mitarbeitern in großem Stil gefeiert. "Wir können nichts anderes sagen, als dass es ein sehr erfolgreicher Tag war. Nach der offiziellen Eröffnung konnten wir von 13.00 bis 16.00 Uhr den freudigen Moment mit allen feiern. So haben wir mehrere Demos und Rundgänge gemacht, um alle Möglichkeiten in den neuen Räumlichkeiten zu zeigen. Und das alles bei Snacks, Getränken und Musik."

"Auch mit der Besucherzahl waren wir mehr als zufrieden. Es bleibt immer ein wenig abzuwarten, ob alle die Reise nach Tiel antreten, aber am Ende war die Beteiligung dann doch sehr groß. Es war ein wunderbarer Tag, den wir nach dem offiziellen Teil mit einem Abendessen mit dem Europa-Management, dem Asien-Management und dem niederländischen Team gemütlich ausklingen lassen konnten", so die Herren abschließend.

Klicken Sie hier für den Fotobericht

Fotos Daan Sturm

Weitere Informationen:
Patrick Jansen
Luc van Buynder
URSCHEL B.V.
Morsestraat 1
4004JP Tiel - Niederlande
Tel: +31(0)343 575 454
[email protected]
nl.urschel.com

Erscheinungsdatum: