Ernst Slabbekoorn, Swift International, Niederlande

Immer mehr europäische Obstproduzenten sichern sich Ernte mit mobilen Nachtfrostschutzgeräten

Die Nachfrage nach mobilen Nachtfrostmaschinen steigt bei den europäischen Obstbauern von Jahr zu Jahr. "Das Klima ändert sich, und die Zeit ist vorbei, in der sich die Erzeuger mit einer 50%igen Ernte oder gar minderer Qualität zufriedengeben. Sie sehen die Ergebnisse von Kollegen und entscheiden sich für Erntesicherheit", sagt Ernst Slabbekoorn.

Mit Swift International vertreibt der Niederländer die mobilen Nachtfrostschutzgeräte, die auf dem Markt als FrostFans.eu bekannt sind und in Neuseeland hergestellt werden. Eine neue Version dieser mobilen Maschine wurde 2019 auf den Markt gebracht und ist jetzt in einer großen und einer kleineren Variante erhältlich, die sechs bzw. vier Hektar Obst abdeckt.

"Wir sind jetzt mit diesen mobilen Nachtfrostmaschinen in Portugal, Italien, Benelux, Mazedonien, Griechenland, Serbien, Kroatien, Skandinavien und Großbritannien aktiv. Wir haben in den letzten Jahren Dutzende von Maschinen geliefert und sind Marktführer im Bereich der mobilen Nachtfrostventilatoren. Wir sehen eine besonders hohe Nachfrage bei Produzenten von Kernobst, Heidelbeeren, Granatäpfeln und dem überdachten Anbau von Beeren und Kiwis. In Belgien und Skandinavien zum Beispiel gab es im letzten Frühjahr eine Menge qualitativer Frostschäden bei den Früchten. Die Qualität und der Ertrag sind bei unseren Kunden deutlich höher. Dann kommt sofort eine Nachfrage auf. Es gibt auch Behörden, die nachhaltige Entwicklungen unterstützen und unsere Maschinen passen sehr gut dazu."

Laut Ernst ist der größte Vorteil dieser Maschine ihre Mobilität und das automatische Start-Stopp-System. "Sobald die Maschine bei einem Landwirt eintrifft, kann sie fünfzehn Minuten nach der Lieferung einsatzbereit sein. Die Betriebskosten sind dank einer relativ einfachen und langlebigen Konstruktion sehr niedrig. Aufgrund ihrer Mobilität sind diese Maschinen auch sehr gut für Leasing geeignet", fährt Ernst fort.

"Es ist ein sehr cleveres Design mit der höchsten Effektivität pro eingesetzter KW. Die Luft wird unter Druck auf die Pflanze gerichtet. Die Maschine kann sich stufenlos von 0-360 Grad drehen oder oszillieren und auch die Drehgeschwindigkeit kann unter Berücksichtigung der aktuellen Gegebenheiten angepasst werden. Die Nachtfrostmaschine kann auch zum Trocknen und für die Bestäubung verwendet werden. Außerdem sind die Ergebnisse bei der Kühlung vielversprechend."

Als Händler arbeitet Swift International mit dem Servicepartner Zeelandtrac aus 's-Gravenpolder zusammen. Hier werden die Maschinen für den Betrieb vorbereitet und von dort aus startbereit an jeden beliebigen Ort geliefert. Technischer Support wird ebenfalls von Zeelandtrac geleistet und auch Demos können hier durchgeführt werden. "Die Maschinen sind gut lieferbar und wir sind in Gesprächen mit einigen Servicepartnern. Bestellungen für das Frühjahr 2023 können bis zum 30. November 2022 mit Liefergarantie bestätigt werden, solange der Vorrat reicht."

"Das sich ändernde Klima macht Fröste wahrscheinlicher. Traditionell war das Beregnen die Alternative, aber hier wird die Verfügbarkeit von Wasser zur richtigen Zeit immer mehr zum Problem. Nun sind die qualitativen und quantitativen Schäden durch Frost schwer zu kalkulieren, aber mit diesen mobilen Nachtfrost-Bekämpfungsmaschinen bieten wir eine Lösung, deren Investition sich bei Frost oft schon nach einer Saison amortisiert. Eine Frostgarantie können wir damit allerdings nicht geben."

Für weitere Informationen:
Ernst Slabbekoorn                                                            
Swift International                                      
+31644138650 (WhatsApp)                            
sales@frostfans.eu    
www.frostfans.eu


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet