Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Monatliche Orangenimporte in die EU

Gesamtimporte von Zitrusfrüchten in die EU im ersten Halbjahr 2022 zurückgegangen

Laut dem jüngsten Bericht des Enhanced Monitoring der Zitrusimporte durch die EU sind die Gesamtimporte von Zitrusfrüchten in die EU in der ersten Jahreshälfte 2022 im Vergleich zum Vorjahr zurückgegangen.

Die am häufigsten in die EU importierten Zitrusfrüchte waren Mandarinen mit einem Anteil von 41 Prozent an den Gesamtimporten, gefolgt von Orangen mit einem Anteil von 35,4 Prozent. Bei allen Zitrusfrüchten, mit Ausnahme von Zitronen, war im Vergleich zu 2021 ein Rückgang zu verzeichnen.

In den ersten sieben Monaten des Jahres 2022 wurden 293.658 Tonnen Orangen importiert, das sind 34 Prozent weniger als im Jahr 2021 und 32 Prozent weniger als im Durchschnitt. In der gesamten Saison 2021/22 (September 2021/Juli 2022) wurden 629.556 Tonnen importiert. Das sind 16,1 bzw. 16,7 Prozent weniger als in der vorangegangenen Saison bzw. als im Durchschnitt.Klicken Sie hier, um das Datenblatt anzusehen.

Quelle: agriculture.ec.europa.eu 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet