VOG Ingelheim eG:

Miese Zwetschgenernte in Rheinhessen

In diesem Jahr sind 60 Prozent weniger Zwetschgen in Rheinhessen geerntet worden als in den Vorjahren. Nach Angaben der Vereinigten Großmärkte für Obst und Gemüse (VOG) in Ingelheim ist daran die Trockenheit schuld, berichtet SWR.

Bis zur Ernte der Früchte fielen normalerweise 600 Liter Regen pro Quadratmeter. 400 Liter seien das Minimum, das die Bäume bräuchten, um zu überleben. Tatsächlich seien in Rheinhessen seit Jahresbeginn aber nur 230 Liter Regen pro Quadratmeter gefallen, so VOG-Chef Steffen Lang.

Mehr über die diesjährige Steinobsternte in Rheinhessen? Hier gelangen Sie zum neulich erschienen Interview mit VOG-Chef Jürgen Hattemer.

Weitere Informationen:
Vereinigte Großmärkte für Obst + Gemüse Rheinhessen eG
Am Großmarkt 1
55218 Ingelheim
Tel. +49 (0) 61 32 7 84-0
hattemer@vog.de     
www.vog.de      


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet