Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Kristha Heibrink, Witlofkwekerij LOF, Niederlande:

"Recht gute Nachfrage nach Chicorée, aber die Preise ziehen nicht mit"

"Seit Weihnachten ist der Preis für Chicorée bereits schlecht", fasst Kristha Heibrink von der Chicoréegärtnerei LOF aus Espel die Marktsituation bei Chicorée zusammen. "Der Preis liegt derzeit bei 50 Cent, aber wir kommen sogar von einem Niveau von 10/20 Cent. Damit ist der Tiefpunkt dann auch erreicht, aber selbst dann sind die Kosten noch nicht bezahlt. Wir bekommen all diese Kostensteigerungen, die wir nicht an unsere Kunden weitergeben können. Allein die Kartons sind um 20-30 Cent teurer geworden, und dann sind da noch die Plastikverpackungen und die Folie."

"Das Bemerkenswerte daran ist, dass die Nachfrage nicht einmal besonders schlecht ist. Das Produkt findet seinen Weg, aber der Preis will nicht mit. Es ist nicht so, dass es zu viele Produkte auf dem Markt gibt, es ist nur so, dass es keine Chance auf eine Preiserhöhung gibt. Für uns bedeutet das, dass wir weniger Stifte einsetzen, aber das machen nicht alle. Glücklicherweise ist das französische Angebot jetzt rückläufig. Damit hatten wir ein ziemliches Problem. Sie schützen ihren lokalen Markt und bedienen die Nachbarländer zu niedrigen Preisen. Hoffentlich wird dies im April zu einer Belebung des Marktes führen", sagt Kristha.

"Unser Chicorée wird täglich geerntet, je nach Bedarf und Verkauf an Supermärkte, Einzelhändler, Importeure und Exporteure. Alles, was heute bearbeitet wird, ist morgen bei den Kunden oder auf dem Weg ins Ausland", sagt die Verkäuferin, die derzeit keine Auffälligkeiten innerhalb der Länder sieht, die Gärtnerei LOF bedient. Der Preis für den exklusiveren roten Chicorée ist höher. "Nur der Preis dafür schwankt ziemlich stark, er ist in einem Moment sehr teuer und kann am nächsten Tag schon viel billiger sein."

Für weitere Informationen:
Kristha Heibrink
Witlofkwekerij LOF.
Pilotenweg 28/1
8311 PL Espel - Niederlande
Tel: +31(0)527 271 616
verkoop@witlofkwekerijlof.nl 
www.witlofkwekerijlof.nl 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet