Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Edelstahl-Rohrschienenwagen für virenfreie und sichere Wartung

Nicht weniger als fünfzehn brandneue Rohrschienenwagen sind bei PDI erhältlich. Sie bestehen komplett aus Edelstahl glänzen daher im wahrsten Sinne des Wortes. Laut Joris Bogaerts von Bogaerts Greenhouse Logistics, welche diese Karren herstellen ist dies eine bedeutende Innovation. "Es ist sehr wichtig, dass alle Geräte zu 100% desinfiziert werden können."

Wartungslifte
Aber Moment mal, Rohrschienenwagen für PDI? Werden die Installateure nun auch selbst Tomaten anbauen? Das ist nicht der Fall. Es handelt sich um die Scherenhebebühne Qii-Lift H652, ein bekanntes Bogaerts-Modell. PDI wird diesen als Wartungslift mit einer Plattformhöhe von 6,5 Metern nutzen.

"Gewächshäuser werden immer höher und Sicherheit hat für uns oberste Priorität", sagt Jeroen de Jonge von PDI. "Momentan montieren wir zusätzliche Anlagen in diversen Gewächshäusern oder renovieren die bestehenden Abdeckungen und Sonnenschutzanlagen. Diese Gewächshäuser sind häufig sechs Meter hoch. Um in dieser Höhe richtig und sicher arbeiten zu können, sind gute Rohrschienenwagen nötig." Daher bestellte das Unternehmen 15 Exemplare.

Rostfreier Stahl
Das Besondere an diesen Wagen ist ihre Fertigung komplett aus Edelstahl, weil diese Karren immer leicht beweglich sein müssen. Rost kann das beeinträchtigen. 

"Angesichts des zunehmenden Krankheitsdrucks im professionellen Gartenbau ist es extrem wichtig, alle Geräte vor dem nächsten Einsatz sehr gründlich zu desinfizieren", sagt CEO Joris Bogaerts. "Außerdem werden immer häufiger Desinfektionsmittel mit hohem Säuregehalt (pH 2 bis 4) eingesetzt. Eine serienmäßige doppelte Pulverbeschichtung bietet bei Stahlkonstruktionen der Scherenhebebühnen bereits eine gute Barriere gegen chemische Einwirkungen. So wird dem Edelstahl-Chassis, der Schere und der Arbeitsbühne ein noch besserer Schutz vor möglicher Korrosion geboten."

Ihnen ist nicht entgangen, wie sehr die alten Karren durch die gründliche Reinigung beschädigt wurden. "Wir haben 15 Edelstahlkarren bestellt. Das ist eine große Investition, aber die einzig richtige Möglichkeit, um zwischen den Ernten weiterarbeiten zu können," so Jeroen. 

Extra Neuerungen unter dem Chassis
Auch unter dem Chassis befindet sich eine typische Bogaerts-Innovation. Das Schnellwechselset ermöglicht es, den Abstand der Spurkranzräder schnell und einfach zu verstellen. "Dadurch können in der Praxis die Scherenhebebühnen in Gewächshäusern mit unterschiedlichen Rohrschienen von 425 bis 650 mm eingesetzt werden", erklärt Joris. "Gerade für einen Auftragnehmer wie Peter Dekker Installaties ist dies von großer Bedeutung, um Geräte bei verschiedenen Auftraggebern einsetzen zu können."

Zusammenarbeit
Die Zusammenarbeit zwischen Bogaerts Greenhouse Logistics und Peter Dekker Installaties reicht mehr als zehn Jahre zurück. "Das ist ein weiteres großartiges Beispiel dafür, wie eine enge Zusammenarbeit zu einer kontinuierlichen Produktverbesserung führt", sagen beide Parteien zusammenfassend.

Für mehr Informationen:
Peter Dekker Installaties 
Industriestraat 40
2671 CT Naaldwijk
+31 (0)174 629 444
info@pdinl.com
www.pdinl.com/

Bogaerts Greenhouse Logistics
Joris Bogaerts
+32 (0)3 800 72 31
joris@bogaertsgl.com 
www.bogaertsgl.com 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Facebook Twitter Linkedin Rss Instagram

© FreshPlaza.de 2021

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet