Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Tzone stellt das Datenlogger-Modell TempU08 vor

"Wir machen komplexe Frischelogistik einfach"

Die Logistik von Frischprodukten ist anspruchsvoll und komplex, insbesondere wenn die Entfernungen, die Frischprodukte zum Verbraucher zurücklegen, immer länger werden. Verschiedene Obst- und Gemüsesorten haben unterschiedliche Transportanforderungen, insbesondere in Bezug auf die Temperatur. Obst wie Orangen, Trauben und Kirschen sowie Gemüse wie Knoblauch und Zwiebeln müssen beispielsweise bei einer Temperatur zwischen 0 und 2°C gelagert werden. Während andere frische Produkte wie Bananen, Avocados und Mangos durch die Kälte beschädigt werden können; sie müssen im Bereich von 13 bis 15°C gelagert werden. Daher ist es wichtig, die Temperatur auf dem richtigen Niveau zu überwachen, um die Produkte frisch und sicher zu halten.

Tzone Digital Technology Company (Tzone) ist ein professioneller Anbieter von Datenloggern. Der Geschäftsführer des Unternehmens, Frank Liao, erläutert: „Im boomenden Markt für die Überwachung von Kühlketten spielen wir eine immer wichtigere Rolle. Wir bieten eine Vielzahl von kostengünstigen, aber leistungsstarken Temperaturdatenloggern, die bei der Überwachung der Kühlkette weit verbreitet sind.“ Frank Liao sagte: „Besonders unser neuester TempU08 Einweg-USB-Temperatur-Datenlogger mit LCD-Display erregt viel Aufmerksamkeit und erzeugt großes Interesse.“

Vor kurzem hat Tzone den TempU08 auf den Markt gebracht, eine neue Generation von Einweg-Temperatur-Datenloggern, die speziell für die Frischwarenlogistik entwickelt wurden. „Er hat ein exquisites Aussehen und eine wasserdichte Struktur. Er ist sehr einfach zu bedienen: Drücken Sie eine einzige Taste, um die Aufnahme zu starten, und schließen Sie das Gerät nach Beendigung der Fahrt einfach an einen Computer an, um automatisch PDF- und CSV-Berichte zu erstellen. Es ist keine Software erforderlich und der Logger ist mit allen Arten von Computerbetriebssystemen kompatibel, was Schulungszeit und erheblich Kosten senkt“, erklärt Frank Liao.

„In der Zwischenzeit können Echtzeit-Temperaturwerte, Protokollierungsstatistiken, maximale und minimale Temperatur, Alarm, Arbeitsstatus und andere notwendige Informationen einfach und klar auf dem LCD-Display angezeigt werden. Was wichtig ist, wird vor der Verwendung konfiguriert. So können Benutzer die Parameter wie Alarmtemperatur, Zeitzone und Temperatureinheit nach Belieben oder als tatsächliche Anwendungsszenen einstellen.“

Aufgrund seiner einzigartigen Eigenschaften hat Tzone viele positive Rückmeldungen vom Markt erhalten und in kürzester Zeit mehrere Massenaufträge erhalten. „Wir glauben, dass dies zu einem Trend auf dem Markt für die Überwachung der Kühlkette werden muss. Frischwarenerzeuger, Versender, externe Logistikunternehmen, Einzelhändler, Gastronomieunternehmen und die Life-Science-Branche wird davon profitieren“, sagt Frank Liao abschließend.

Weitere Informationen:
Tzone Digital Technology Co., Ltd.
Frank Liao
sales@tzonedigital.com
www.tzonedigital.com
Tel: +86 0755 82840670 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Facebook Twitter Linkedin Rss Instagram

© FreshPlaza.de 2021

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet