Rik Decadt, REO Veiling

"Lauch hat historisch gute Monate gehabt"

Die Lauchsaison neigt sich langsam dem Ende zu, aber bei REO Veiling ist noch genügend Lauch vorhanden, um die Nachfrage zu decken. "Gestern haben wir wieder 150.000 Kilo Lauch auf der Uhr verkauft", sagt Rik Decadt von REO Veiling. "Wir haben immer noch genug Lauch, um nahtlos in die neue Saison überzugehen, allerdings sind die jungen Lauchstangen in diesem Jahr wegen des kalten Wetters im Frühjahr etwa 10 Tage später dran."

"Die Nachfrage nach Lauch ist im Moment sehr gut, daher sind die Preise auf einem sehr schönen Niveau. Trotz des warmen Wetters der letzten Tage ist die Nachfrage nach Lauch nach wie vor groß. Wenn wir uns die letzten fünf Monate anschauen, hatten wir wirklich historische Monate. Da in ganz Europa weniger Lauch geerntet wurde, haben wir viel nach Frankreich, Spanien und England exportiert", sagt Rik.

"Wir sind sehr froh, dass die Laucherzeuger ein gutes Jahr hinter sich haben. Letztes Jahr war es leider viel schlechter. Zu Beginn der Saison waren wir alle etwas zurückhaltend, weil die Gesamtproduktion aufgrund der Trockenheit im letzten Sommer viel geringer war. Glücklicherweise wurde die geringe Produktion durch die schönen Preise kompensiert, nicht nur hier in Belgien, sondern auch in anderen Ländern wie Frankreich", sagt Rik abschließend.

Für weitere Informationen:
Rik Decadt
REO Veiling
Oostnieuwkerksesteenweg 101
8800 Roeselare, België
+32 (0)51 231 211
info@reo.be        
www.reo-veiling.be      


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Facebook Twitter Linkedin Rss Instagram

© FreshPlaza.de 2021

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet