Klaus Herpel, Geschäftsführer der Mamminger Konserven

"Dass die Regale leer werden, glaube ich nicht"

Die Prognosen gehen soweit, dass bis zur neuen Ernte des jeweiligen Gemüses in diesem Jahr nicht mehr alle Varianten der Lebensmittel zur Verfügung stehen könnten. "Es wird verstärkt gekauft und es wird mehr zu Hause gegessen. "Dass die Regale leer werden, glaube ich aber nicht", prognostiziert Klaus Herpel, Geschäftsführer der Mamminger Konserven, im Gespräch mit der Landauer Neue Presse.

Grundsätzlich gibt es wegen coronabedingter Schließungen der Gastronomie einen starken Absatzrückgang bei den Händlern, die die Gastronomie beliefern. "Entsprechend ist der Anstieg beim Lebensmitteleinzelhandel und in der Industrie", erklärt Herpel. Er nimmt ein gestiegenes Sicherheitsdenken wahr, manche bereiten sich eben in Krisenzeiten auf eine vermeintliche Lebensmittelknappheit vor.

Weitere Informationen:
www.mamminger-konserven.de


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2021

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet