Frauen spielen eine große Rolle bei Elisur Organic

"Innerhalb von 5 Jahren ist es uns gelungen, einer der führenden Ingwerexporteure in Peru zu werden"

Ingwer ist ein Produkt, das erheblich dazu beigetragen hat, die finanzielle Situation mehrerer Familien im zentralen Dschungel von Peru zu verbessern, nachdem die Kaffeebauern der Region große Verluste erlitten hatten. "Es war eine Alternative für den zentralen Dschungel, da die Kaffeeproduktion in den Jahren 2013 und 2014 von Schädlingen befallen wurde. Wir wussten nicht, wie wir der nächsten Saison begegnen sollten, bis sie uns einluden, Ingwer anzupflanzen. Wir mussten zwar etwas lernen, es war ein Risiko, aber wir waren erfolgreich und konnten uns nach unserem Sturz wieder aufrappeln", sagt Marisol Huamán, eine Produktionspartnerin von Elisur Organic.

Dieses peruanische Unternehmen entstand in diesem Zusammenhang, als sich Anfang 2016 eine Gruppe von Ingwer produzierenden Landwirtschaftsproduzenten und ein Team von Enthusiasten mit Erfahrung in Exportmanagement und ökologischer Nachhaltigkeit zusammenschlossen. Frauen haben von Anfang an eine sehr wichtige Rolle beim Wachstum des Unternehmens gespielt. Die wichtigsten Positionen im Unternehmen werden von Frauen besetzt.

"53% unserer Belegschaft sind Frauen, und wir glauben fest an den Wert ihrer Arbeit, indem sie Projekte auf lokaler und internationaler Ebene leiten. Wir möchten einige der Frauen erwähnen, die jeden Tag prägen: unsere Generaldirektorin, unsere Krankenschwester, unsere technische Beraterin im Außendienst, unsere Personalleiterin und unsere Produktionsleiterin. Wir freuen uns, bei diesen strategischen Aufgaben auf sie zählen zu können", heißt es aus Unternehmensquellen.

"Jede Position wurde wohlverdient erworben, und wir haben die Ergebnisse ihrer Arbeit als Beweis dafür. Es ist kein Wunder, dass wir zu den 5 führenden Exportunternehmen in Peru gehören. In der gegenwärtigen Situation ist es eine beispiellose Herausforderung, in dieser Position zu bleiben und weiter zu wachsen. Es müssen die richtigen strategischen Entscheidungen getroffen werden, um der COVID-19-Pandemie, den Preisschwankungen auf dem Markt, dem Anstieg der Produktionskosten, der steigenden Nachfrage, der wachsenden Unsicherheit, den neuen sanitären Einschränkungen usw. zu begegnen."

In den Worten der Frauen, die für dieses Wachstum verantwortlich sind:

"Ein Projekt zu leiten und zu lenken ist keine Frage des Geschlechts, sondern der inneren Stärke, der intellektuellen Kapazität und vor allem des Vertrauens in das eigene Team. Seit der Gründung von Elisur hatten wir bereits 5 Jahre ununterbrochene Herausforderungen; ein Weg, auf dem wir unabhängig von den Hürden zufrieden geblieben sind. Elisur Organic war der Traum von 4 enthusiastischen Menschen, die diesen Traum in ein Unternehmen mit mehr als 150 Mitgliedern verwandelt haben, die gemeinsam daran arbeiten, der Welt das Beste der Landwirtschaft zu bieten", sagt Kristel Camargo, Generaldirektorin und Gründungspartnerin von Elisur Organic.

"Wir nehmen die Gesundheit aller Mitarbeitenden sehr ernst, denn wir möchten nicht, dass die betriebliche Kontinuität aufhört; wir möchten, dass alle ihre Ziele erreichen. Wir sind eine Familie und wir kümmern uns umeinander", sagt Doris Quintanilla, Krankenschwester des Unternehmens.

"Jedes Jahr ab Beginn der Kampagne mit einem Produktionspartner an der produktionstechnischen Beratung zu arbeiten, wird die Qualität des Produkts garantieren und das Engagement der Produzenten für das Unternehmen stärken", sagt Joselyn Justo, technische Beraterin vor Ort.

"Die Schaffung eines geeigneten Umfelds für das Wachstum, die Motivation und die Synergie der Mitarbeitenden wird es uns ermöglichen, eine höhere Produktivität zu erreichen und die Kosten zu senken. Das Engagement der Mitarbeitenden ist nicht etwas, das man verlangt, sondern etwas, das man sich verdient", sagt Roció López, Leiterin der Personalabteilung.

"In den letzten Jahren hat das Verarbeitungsvolumen ständig zugenommen. Ich könnte fordern und drängen, aber ich ziehe es vor, an vorderster Front zu stehen und die Arbeit anzuleiten", sagt Werkleiterin Ruth Quintanilla.

Für weitere Informationen:
José Flores Palomino
Sales and Marketing Manager
Elisur Organic SAC 
M: +51 933 130095
jflores@elisurorganic.com
www.elisurorganic.com 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet