Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Italienisches Sommerobst: Reichhaltiges Angebot am Wiener Großmarkt

"Weniger Konkurrenz von Übersee-Ware und kaum Preisdruck bei Italia-Trauben"

Ein großer Teil der Importware am Wiener Großmarkt Inzersdorf stammt traditionell aus dem Nachbarland Italien. Auch in diesen schweren Zeiten von Corona treffen italienische Erzeugnisse in großen Mengen auf dem Handelsgelände ein. Trotz der Ausnahmesituation seien Kirschen, Trauben und Co. in Hülle und Fülle erhältlich, stellt Italien-Spezialist Peter Haas zufrieden fest.

Das komplette Sortenspektrum an Sommerfrüchten aus Italien ist derzeit im Fachhandel zu haben. Auch sizilianische Tafeltrauben finden nun über den Wiener Großmarkt deren Weg zum Verbraucher. "Die Qualität der Italia-Trauben ist wunderschön und die Nachfrage dementsprechend recht hoch. Preislich liegt die Ware bei 4-5 Euro/kg, bis Anfang Juli werden die Notierungen aber erwartungsgemäß auf ca. 3 Euro/kg runtergehen", skizziert Haas.

Speziell im Bereich Tafeltrauben wirkt sich die Corona-Krise eher positiv auf das Marktgeschehen aus, weiß Haas. "Durch die Ausnahmesituation gibt es derzeit deutlich weniger Luftfracht. Somit haben wir zu Saisonbeginn weniger Konkurrenz von Übersee-Ware und kaum Preisdruck."

Kirschen in Hülle und Fülle
Eine weitere beliebte Sommerfrucht aus italienischem Anbau ist die Süßkirsche. Trotz der alarmierenden Nachrichten über Ernteeinbuße und geringe Erträge sei der Markt gemäß Haas zur Zeit gut versorgt. "Wir selbst handeln nur italienische Ware die wir über den Großmarkt Padua beziehen. Inzwischen gibt es aber auch ungarische und österreichische Chargen am Wiener Großmarkt. Alles in allem sind Frühkirschen also in Hülle und Fülle zu haben."

Melonen: Wetterabhängiges Marktsegment
Abgerundet wird die italienische Sommerobstpalette der Firma Haas mit Wasser-, Honig- und Zuckermelonen aus Sizilien und Kalabrien. "Wir bekommen erfreuliche Mengen und können die Ware zum vernünftigen Preis verkaufen. Nur das Wetter könnte noch etwas mehr mitspielen: Denn je wärmer die Temperatur draußen, desto besser wird die Ware vom Verbraucher angenommen", heißt es schließlich.

Weitere Informationen:
Haas Obst, Gemüse und Südfrüchte GmbH
Peter Haas
Großmarkt Inzersdorf
1230 Wien 
Fon: +43 1 6175732
haasoffice@tmx.de  
www.facebook.com/obsthaas/    


Erscheinungsdatum:
Author:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet