"Zunehmendes Interesse auf dem deutschen Markt"

Die einzigartigen Eigenschaften der Intense Tomate auf der Fruit Logistica ins Rampenlicht gestellt

Auf der Fruit Logistica wird die Intense-Tomate auf dem Stand von Valstar mit großem Aufwand vorgestellt werden. "Diese Pflaumentomate eignet sich aufgrund ihrer festen Struktur und des geringen Saftverlustes ideal zum Schneiden", sagt Marketingmanagerin Henny van de Wetering. "Jeder wird es kennen. Sie schneiden eine Tomate, das Schneidebrett ist voller Tomatensaft und die Tomatenscheibe fällt auseinander. Oder wenn Sie morgens mit einem frisch belegten Tomatensandwich zur Arbeit gehen und zum Mittagessen nur noch ein klebriges, vom Saft durchnässtes Brot übrig bleibt. Dies geschieht nicht mit der Intense-Tomate.""Da die Tomate wenig Saft verliert und ihre feste Struktur behält, ist sie für die Verarbeitung sehr gut geeignet. Ideal für Brot, Bruschetta, Caprese Salat und Pizza. Man kann die Tomate leicht in feine Scheiben oder kleine Würfel schneiden und sie hat einen köstlichen, frischen Geschmack", sagt Henny. Die Tomate zeichnet sich durch ihre einzigartigen Eigenschaften aus und sollte daher in der Gemüselandschaft nicht fehlen. Sie ist eine gute Ergänzung zu allen anderen Tomaten. Das Produkt ist bereits seit einigen Jahren auf dem deutschen Markt erhältlich, und die Zahl der Konsumenten, die diese Tomate kaufen, wächst immer noch."

Eine Umfrage unter deutschen Käufern hat gezeigt, dass sie die Eigenschaften keiner anderen Tomate so überzeugend finden, wie die der Intense. Insbesondere wird das feste Fruchtfleisch positiv bewertet, das sich ideal zum Schneiden der Tomate eignet und einen geringen Saftverlust aufweist. Aufgrund dieser Eigenschaften bleiben viele Verbraucher der Marke treu, 87% nennen sich selbst einen Fan.

Neue, nachhaltige Verpackung
Valstar hat eine neue Verpackung entwickelt, um die Eigenschaften der Intense-Tomate noch besser zur Geltung zu bringen. Unter dem Intense-Logo wurde 'die Schnittfeste' hinzugefügt, um die feste Struktur der Tomate zu betonen. Die am häufigsten verwendeten Anwendungen sind abgebildet, und man findet ebenfalls ein Rezept für die Pizza und das Sandwich auf der Verpackung. Auf diese Weise wird mit einem Blick deutlich, wofür die Tomate verwendet werden kann.

Natürlich darf das Thema Nachhaltigkeit nicht fehlen. Die neue Verpackung besteht hauptsächlich aus Karton, der zu 100% aus FSC-zertifiziertem Papier hergestellt wird. Aber warum noch ein Kunststofffenster? Der Grund hierfür ist teils der Schutz des Produktes. Darüber hinaus haben die Untersuchungen gezeigt, dass die Sichtbarkeit von Produkten für den Kunden sehr wichtig ist, um den Zustand der Tomate zu beurteilen. Man will ja schließlich nicht mit beschädigten Tomaten nach Hause kommen. Das Fenster besteht aus PLA-Folie, dieser Biokunststoff wird aus einer erneuerbaren, pflanzlichen Quelle hergestellt und ist kompostierbar.

Auf der Fruit Logistica am 5., 6. und 7. Februar können Sie Valstar (Halle 3.2 - Stand 27) besuchen, um sich die neue Verpackung und eine Demonstration, wie die Tomate geschnitten wird, anzuschauen.

Für weitere Informationen:
Henny van de Wetering
Valstar
ABC Westland 110
2685DB Poeldijk, Niederlande
h.vandewetering@valstar.nl
www.valstar.nl


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2020

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet